Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Telefonieren und Surfen gratis im Winter-Special

Der perfekte DSL-Zugang. Man muss nicht bis Weihnachten warten, um Geschenke zu bekommen. Einige Anbieter kommen schon jetzt mit wirklich guten Angeboten daher. So bietet zum Beispiel der DSL-Anbieter Versatel die Befreiung von der Grundgebühr für ganze drei Monate an.

Versatel befreit drei Monate von der Grundgebühr

Düsseldorf, 15. November 2007 - Bis Weihnachten sind es noch ein paar Wochen, doch der Telekommunikatonsanbieter Versatel macht seinen Neukunden schon jetzt ein attraktives Geschenk. Wer sich ab dem 16. November für ein DSL-Komplettpaket mit 2, 4, 6 oder 16 Mbit/s Bandbreite entscheidet, surft und telefoniert die ersten drei Monate kostenlos. Das Angebot ist zunächst gültig bis zum 30. November 2007.

Alle Neukunden, die zwischen dem 16. und 30. November bei Versatel einen Vertrag über Flatrate-Pakete (DSL 4000; Doppel Flatrate- und Triple Flatrate-Angebote) abschließen, erhalten das Paket während der ersten drei Monate gratis. Die Kunden sparen je nach gebuchtem Produkt zwischen 89,94 und 149,94 Euro.

Um mit Versatel zu telefonieren und im Internet zu surfen, braucht man - anders als bei vielen anderen Anbietern - keinen Anschluss der Deutschen Telekom. Damit macht Versatel den Wechsel des Telefonanbieters mit Komplettpaketen zum günstigen Pauschalpreis und mit drei Monaten Grundgebührbefreiung besonders leicht.

Endlos Surfen und Telefonieren beginnt bei Versatel mit der "Doppel Flat: DSL + Fon 2000" inklusive bis zu zwei Mbit/s im Downstream bereits für monatlich 29,98 Euro. Mit einer Downstream-Geschwindigkeit von bis zu vier Mbit/s ist zum Tarif von 34,98 Euro die "Doppel Flat: DSL + Fon 4000" erhältlich.

Für beide Pakete ist eine Mobilfunkkomponente für fünf Euro monatlich zubuchbar. Das Mobilfunk-Angebot von Versatel umfasst eine Flatrate ins deutsche Festnetz und mit 19 Cent pro Minute sehr günstige Tarife in alle nationalen Mobilfunknetze.

Für Powersurfer hat Versatel ein DSL-Produkt mit bis zu vier Mbit/s im Downstream ohne Telefon-Flatrate geschnürt. Im Paket DSL Flat 4000 ist neben dem ISDN-Anschluss und dem DSL-Zugang eine Flatrate für die Internetnutzung enthalten. Das Produkt ist für 24,98 Euro buchbar.

Ideal für Viel-Surfer ist das Paket Triple Flat: DSL + Fon + Mobil 6000. Der günstige Preis von 39,98 Euro pro Monat beinhaltet die Triple Flatrate für Festnetz, Handy und Internet mit einer Bandbreite von bis zu sechs Mbit/s im Downstream.

Höchsten Ansprüchen an die Bandbreite genügt das Paket Triple Flat DSL + Fon + Mobil 16000, das für 49,98 Euro im Monat neben der Triple Flatrate bis zu 16 Mbit/s im Downstream zur Verfügung stellt. Außerdem ist in diesem Paket Fastpath integriert, mit dem Online-Gamer ihre Ping-Zeiten erheblich reduzieren können.

In den 16 Mbit/s-Produkten ist zudem die McAffee Internet Security Suite zur optimalen Sicherung von PC und Daten kostenfrei enthalten.

Eine Bereitstellungsgebühr fällt bei keinem der Produkte an. Darüber hinaus stellt Versatel die benötigte Hardware einschließlich DSL-Modem kostenfrei zur Verfügung. Die Versatel-Produkte sowie das Winter-Special mit dreimonatiger Grundgebührbefreiung sind, auf Basis der Kooperation mit E-Plus, auch in ausgewählten E-Plus-Shops und natürlich hier bei uns im Shop erhältlich.
Kommentar schreiben