Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp



Mozilla hat nun Version 11 seines Browsers Firefox und der E-Mail-Applikation Thunderbird veröffentlicht.

Neuer Browser und Mailprogramm von Mozilla!

Mit der Version 11 bringt Mozilla diverse Neuerungen und einige Sicherheits-Fixes für seinen Browser und sein Mailprogramm. Es ist jetzt möglich, die Lesezeichen aus Google Chrome zu übernehmen.

Wird Sync aktiviert, können Add-ons zwischen Computern synchronisiert werden. Und auch im Bereich HTML5 und CSS hat sich erfreulicherweise wieder etwas getan.

Ab sofort wird im Firefox die CSS-Eigenschaft "text-size-adjust" unterstützt, was gerade für mobile Geräte sinnvoll sein kann.

Die Media-Controls für HTML5-Videos wurden überarbeitet. Für HTML-Elemente wird nun "outerHTML" unterstützt.

Für die Hervorhebung von Syntax im Quellcode kommt jetzt der HTML5 Parser zum Einsatz. Ebenfalls neu ist der Style Editor, welcher für Cascading Stylesheets gedacht ist.

Auch 3D hält nun Einzug ins Web. Entwickler können dafür den Page Inspector mit der neuen 3D Ansicht verwenden.

Für eine Test kann das SPDY-Protokoll verwendet werden. Damit sollen Seiten schneller laden.

XMLHttpRequest unterstützt nun HTML-Parsing. Dateien können in IndexedDB gespeichert werden und es gibt keine Prefixe mehr für Websockets.

Bei Mozilla spricht man von verschiedenen Sicherheitsfixes. Was genaueres erfährt man leider nicht.

Wie üblich, gibt es auch einige bekannte Probleme. Unter anderem soll ein vertikales Scrollen mit manchen Synaptic Touch Pads nicht möglich sein.

Unter Mac OS X soll es im Zusammenhang mit mancher Hardware Probleme mit der WebGL-Performance geben.

Beim Thunderbird gibt es weitaus weniger Neuigkeiten. Hier wurde eine neue Benutzeroberfläche mit Tabs über der Hauptmenü-Leiste integriert.

Außerdem hat man einen Fehler im Zusammenhang mit Microsoft Outlook behoben, welches einen Absturz während des Imports von Profilen provozieren konnte.

Wie üblich sind der aktuelle Thunderbird und Firefox hier im Downloadbereich in der Kategorie Allgemein zu finden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen