Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp



Die Firma PhaseOne hat Version 7 ihrer Bildsoftware Capture One veröffentlicht!

Capture One 7 ab sofort erhältlich!

Nachdem DxO eben erst Version 8 seines Raw-Bildbearbeiters Optics Pro angekündigt hat, gibt PhaseOne bereits die Verfügbarkeit des neuen Capture One 7 bekannt.

Auch hier handelt es sich um ein Programm zur Entwicklung von Bildern im Rohdaten-Format. Dabei erhebt Capture One aber keinen Anspruch, eine komplette Software zur Bilderverwaltung zu sein, auch wenn Bilder über Kataloge organisiert werden können.

Für diesen Zweck bietet die Firma zusätzlich das Programm Media Pro an. Und laut Phase One verstehen sich beide Programme jetzt noch besser miteinander.

Selbstbewusst scheint die Firma zu sein, behaupten sie doch, Capture One 7 sei der weltweit beste RAW-Konverter.

Begründet wird dies unter anderem mit einer naturgetreuen Farbwiedergabe, hohen Details und der Unterstützung führender High-End Kameramodelle. Auch hier verweist man gerne auf die "weltbeste Rauschreduzierung".

Für die Bildverarbeitung setzt man eine komplett neue Engine ein, welche brillante Farben und eine hohe Detailauflösung ermöglichen soll. Und natürlich soll alles sehr schnell funktionieren.

Interessant ist die Möglichkeit der Direktaufnahme per Tethering, was auch aus Adobe Lightroom bekannt ist.

Natürlich bietet das Programm Bearbeitungsmöglichkeiten für RAW, JPEG und TIFF-Formate. Plattformübergreifend wird 64-bit unterstützt, wobei hier Windows und Mac gemeint ist.

Capture One, Lightroom, DxO Optics Pro usw., man hat die Qual der Wahl. Nicht immer ist die Firma am besten, welche sich für die in der Welt Allergrößte hält. Aber glücklicherweise lässt sich bei nahezu allen Anbietern auch eine Trialversion für einen ersten Test downloaden.

So auch bei PhaseOne. Anders als bei DxO für Optics Pro 8, ist bei PhaseOne leider eine Registrierung zwingend notwendig, sonst wird es nichts mit dem Download.

Auf der rechten Seite der Website muss man nach Auswahl von Windows oder Mac, eine E-Mail-Adresse und ein Land für den Download angeben.

Wer nicht von Werbung genervt werden möchte, sollte das schon vorab gesetzte Häkchen unter den Eingabefeldern deaktivieren.

Für den Mac sind 277,5 MB herunterzuladen. Für Windows 64bit sind es nur 230,3 MB. Via E-Mail erhält man als neuer Nutzer die Login-Daten. Das Programm ist dann lauffähig für 60 Tage.

Nach den 60 Tagen kann Capture One Pro 7 für 229 Euro zuzüglich 25% Steuer gekauft werden. Genaueres kann dem PhaseOne Shop entnommen werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen