Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Google Participation Contest

GoogleContest

Der Google Summer of Code für das Jahr 2007 geht in die dritte Runde. Mit dem sogenannten "Highly Open Participation Contest" will Google, beflügelt durch den bisherigen Erfolg, vor allem junge Schüler an die Entwicklung von Open Source Projekten heranführen.

Summer of Code 2007 

Im Rahmen des mittlerweile bekannten Summer of Code, läuft seit dem 27.November 2007 der Highly Open Participation Contest. Ein Wettbewerb also, der sich diesmal speziell an junge Schüler richtet. Mit dieser Aktion will der Google-Konzern den Schülern ermöglichen, an der Entwicklung von Open Source Projekten teilzuhaben.

Google-Contest

Es soll also nicht nur das Interesse an bereits vorhandener Open-Source Software geweckt werden. Vielmehr können die Schüler aktiv an laufenden Projekten mitarbeiten und viel Wissen und Erfahrungen mitnehmen. Es darf also nicht nur programmiert werden. Die Schüler werden an viele Bereiche der Entwicklung herangeführt. Dies beinhaltet zum Beispiel die Bereinigung von Fehlern im Code, oder das Schreiben von Dokumentationen, sowie das Analysieren und Erforschen von bereits gemachten Erfahrungen der Anwender und und und...

Natürlich können die Schüler nur an Projekten teilnehmen, die auch mit Google kooperieren. Dies sind jedoch nicht wenige. Mit im Boot sind zum Beispiel Apache, Python, Plone, Mono, Silverstripe, MoinMoin und Moodle. Ebenso dabei ist Gnome, neben KDE wohl die bekannteste Oberfläche für Linux Betriebssysteme. Aber auch die beliebten Contentmanagement-Systeme wie Drupal und Joomla fehlen nicht.

Die Gewinner des Contest können neben den obligatorischen T-Shirt´s auch Geld gewinnen. Ein besonderer Gewinn ist die Reise nach Kalifornien. Dort in Mountain View besucht der glückliche Gewinner die Zentrale des Google-Konzerns.

Mitmachen können Schüler ab 13 Jahren und älter, die noch kein Studium begonnen haben. Der Wettbewerb läuft wie gesagt seit dem 27.November 2007 und endet am 03. Februar 2008

Natürlich richtet Google diesen Wettbewerb nicht aus reiner Menschlichkeit aus, sondern profitiert sicher in nicht unerheblichem Maße daran. Aber profitieren werden sicher auch die jungen Leute, die sich einer solchen Aufgabe stellen. Es ist also eigentlich jedem geholfen. Die einen profitieren Finanziell, die anderen Geistig. Und von der Open-Source Software profitieren wir alle. 

Kommentar schreiben