Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp



Die erste finale Version des Browsers Opera für dieses Jahr, wurde veröffentlicht und soll mehr Stabilität und Sicherheit bringen.

Neuer Opera Browser!

Der norwegische Browserhersteller hat mit Version 12.13 das erste Update für dieses Jahr veröffentlicht. Es wurden im Gegensatz zu den meisten anderen Browsern nur einige wenige Fehler behoben, was sicher auch für die hohe Qualität des Opera spricht.

Oft wurden Seiten nicht geladen, wenn der Browser ohne Internet-Verbindung gestartet wurde. Auf Facebook gab es Kommunikationsfehler.

Ein weiterer Fehler trat auf, wenn man auf einer Website zurücknavigierte, welche das HTML5 "history" Interface verwendet. Es gibt aber auch neue Dinge im aktuellen Opera.

Es gibt jetzt einen neuen und eigenständigen Update-Prüfer. Er ist Teil des geplanten Upgrades für das Auto-Update-System. Der Update-Checker funktioniert sowohl unter Windows, als auch Linux.

Ausschließlich für Windows wurde die Absicherung gegen Hijacking verbessert.

Im Bereich Sicherheit gab es einen Fehler, welcher die Manipulation von DOM-Ereignissen erlaubte. Dadurch konnte eventuell Schadcode auf dem Rechner des Anwenders zur Ausführung gelangen.

Ausführbaren Schadcode konnte man sich auch durch die Verwendung von SVG Clip Pfaden einfangen.

Wurden in Opera SVG Dokumente mit entsprechend manipulierten Clip Pfaden verwendet, erlaubte der Browser das Überschreiben des Speichers, noch bevor dieser referenziert werden konnte.

Das führte dann zum Absturz. Und natürlich ließ sich auf diese Weise ebenfalls Schadcode ausführen. Über ein weiteres geringes Sicherheitsleck schweigt man sich bei Opera aus.

Informationen dazu sollen zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden.

Insgesamt fällt das Update ziemlich überschaubar aus, dennoch sollte man natürlich schnellstens schon aus Sicherheitsgründen updaten.

Den aktuellen Opera gibt es übrigens auch immer hier im Downloadbereich in der Kategorie "Allgemein".

Einige Anwender berichten über Crashes nach dem Update. Leider müssen wir dieses für den normalerweise sehr stabilen Opera aufgetretene Problem bestätigen.

Alleine durch das Aufrufen der Hilfe, ist unser Opera abgestürzt. Ansonsten sind uns aber keine Probleme bekannt. Sicher ist in Kürze mit einem weiteren Update zu rechnen.

Update!!!

Leider gab es doch noch größeren Ärger. Der Browser stürzte nach jedem Start ständig ab und ließ sich gar nicht mehr nutzen. Inzwischen wurde Version 12.14 veröffentlicht, welche alle Probleme behebt.

Mehr dazu im Artikel Opera 12.14 Update!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen