Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp



Inzwischen steht der brandneue IE10 auch für Anwender von Windows 7 zum Download bereit bzw. wird demnächst über das Windows-Update installierbar sein.

Microsoft Browser IE10!

Eigentlich wurde der neueste Microsoft-Browser IE10 für Windows 8 entwickelt. Er soll perfekt für die Touch-Bedienung sein. Nun steht er aber auch für Win7-Anwender zum herunterladen bereit.

Wie jeder Browserhersteller wirbt natürlich auch Microsoft mit einer sehr guten Performance und Geschwindigkeit. Durch Hardwarebeschleunigung sollen Webseiten nahezu sofort geladen werden.

Auch JavaScript soll der Browser durch Verbesserungen der Chakra Engine jetzt schneller verarbeiten können. Man spricht von einer Geschwindigkeitssteigerung von insgesamt 20% beim Surfen im Web.

Neben der Geschwindigkeit will der IE10 auch mit einer größeren Sicherheit punkten. Erreicht werden soll dies laut Microsoft mit der branchenweit führenden SmartScreen-Technologie.

Interessant sind sicher Datenschutzfunktionen wie "Do Not Track", um der Verfolgung der Werbewirtschaft zu entgehen, wenn man es mal etwas übertrieben darstellt.

Neben diesen Dingen wird es sehr interessant sein, wie sich der aktuelle IE beim Umgang mit modernem CSS, HTML5, JavaScript usw. verhält. Hier dürfte einiges zu erwarten sein.

Die Unterstützung von modernen Webstandards will man gegenüber dem IE9 um ganze 60% gesteigert haben. Somit dürften Textschatten, 3D-Transformationen, Transitions und Animationen oder Verläufe, kein Problem mehr sein.

Leider ist bei älteren Betriebssystemen von Microsoft wieder Schluss. Dort werden weiterhin die alten fehlerhaften Katastrophen-Browser des Redmonder Konzerns ihr Unwesen treiben, sofern die jeweiligen Anwender nicht ohnehin auf bessere Alternativen wie Firefox, Opera usw. ausgewichen sind.

Der IE10 ist ab sofort also auch für Windows 7 weltweit in 95 Sprachen erhältlich.

In den nächsten Tagen oder Wochen soll der Browser auch über das automatische Windows-Update verbreitet und installiert werden, sofern man nicht den IE10-Blocker installiert hat.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen