Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp


Ahadesign News

Nach langer Zeit präsentiert sich Ahadesign nun endlich in einem neuen Gewand. Die Webpräsenz wurde komplett überarbeitet, ohne bisherige Inhalte zu entfernen.

Neues Layout bei Ahadesign.eu!

Inzwischen ist Ahadesign fast genau sechs Jahre alt. In dieser Zeit gab es nur einmal einen Wechsel zu einem anderen Template. Das System blieb bis heute immer gleich.

Eigentlich darf man es gar nicht laut sagen. Bisher wurde noch immer Joomla 1.0 eingesetzt. Normalerweise sollte man das schon aus Sicherheitsgründen gar nicht machen. Die Seite war dann auch entsprechend umständlich handzuhaben, jedoch immer sicher.

Ein Wechsel war schon lange geplant und auch ein neues Template stand schon seit Joomla 1.5er Zeiten längst bereit. Aber irgendwie klappte es zeitlich immer nicht.

Leider ist so ein Upgrade nicht so ohne Weiteres und ohne Probleme zu machen, wie sicher viele Joomla-Anwender selbst wissen. Und von 1.0 auf 2.5 in vernünftiger Weise zu migrieren, bedarf einiger Vorarbeit.

Das Template war ja schnell erstellt. Jedoch mussten auch tausende von Inhalten in die Seite gebracht werden, wobei hinterher alle Links stimmen mussten. Da bei Joomla 2.5 vieles anders läuft als noch bei 1.0, musste auch für alle Links ein Redirect gemacht werden. Ansonsten hätten Besucher ständig 404-Fehler bekommen.

Desweiteren mussten sehr viele Bilder an das neue Erscheinungsbild angepasst werden. Von Hand ist ein derartiger Aufwand quasi nicht zu machen.

Für eine automatisierte Migration hätte man auf ein entsprechendes Tool für Joomla zurückgreifen können. Doch leider hinterlassen eigentlich alle Migrationstools irgendwelchen Unrat auf dem Server. Und um Verlinkungen innerhalb von Artikeln kümmern sich diese Extensions auch eher nicht. Außerdem gibt es eigentlich nur Tools für eine Migration von 1.5 auf 2.5 bzw. 3.x

Somit lag es auf der Hand, selbst eine Automatisierung für die Migration zu schreiben. Dies wurde dann mit PHP umgesetzt. Nachdem diese Arbeit getan war, waren es nur noch wenige Klicks und alle Inhalte fanden sich bereinigt im neuen Joomla.

Das neue Erscheinungsbild soll vor allem für eine bessere Lesbarkeit sorgen. Oben im Header auf der rechten Seite befindet sich ein Fontsizer. Somit kann jeder Besucher seine eigene Schriftgröße wählen.

Auf ein seitliches Menü wurde komplett verzichtet. Stattdessen befinden sich in den Sidebars diverse Informationen. Alle Seiten sind komfortabel über das Dropdown-Topmenü unter dem Header erreichbar. Das Menü funktioniert übrigens auch völlig ohne JavaScript und auch in alten Microsoft Browsern.

Die Seiten zu Impressum, AGB usw. sind ganz unten in der Fussleiste in einem weiteren Menü zu finden. Und natürlich sind alle bisherigen Inhalte auch weiterhin vorhanden.

Nahezu alle Seiten haben neue URL´s erhalten. Wie bereits gesagt, wurde jedoch für jede Seite ein Redirect eingetragen. Somit dürfte man auch mit den alten Adressen weiterhin auf der richtigen Seite landen.

Übrigens hat sich auch der Link für die RSS-Feeds geändert. Wer diese abonnieren möchte bzw. abonniert hat, sollte bitte folgenden Link verwenden:

http://www.ahadesign.eu/?format=feed&type=rss

Aufgrund des Redirects dürfte aber auch hier der bisherige Link weiter funktionieren. Jetzt gilt es noch, eventuelle Fehler aufzuspüren. Hier sind wir natürlich über jeden Hinweis dankbar.

Wir bedanken uns bei den vielen Besuchern und Kunden für den über Jahre sehr positiven Zuspruch und hoffen, dass die neue Seite gefällt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen