Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

Xmap IconDie vielgenutzte Sitemap für Joomla mit der Bezeichnung Xmap, kann jetzt auch sämtliche Inhalte der Phoca Download Komponente berücksichtigen. Für diesen Zweck wurde kürzlich ein entsprechendes Plugin veröffentlicht, welches sich auf einfachste Weise installieren und konfigurieren lässt. Diese Zusatzerweiterung für Xmap steht kostenlos zum Download bereit.

Xmap Integration für Phoca Download!

Phoca Download Plugin - DetailsNahezu jeder Webseitenbetreiber verwendet aus guten Gründen eine Sitemap. Damit kann dem Seitenbesucher, aber auch einer Suchmaschine, eine gute und stets aktuelle Übersicht zu allen verfügbaren Inhalten gegeben werden.

Für Joomla gibt es dafür natürlich entsprechende Erweiterungen. Eine der wahrscheinlich bekanntesten Komponenten für diesen Zweck dürfte Xmap sein.

Damit Xmap Inhalte in der Sitemap anzeigen kann, verwendet es Plugins. Eine gewisse Anzahl dieser Plugins ist bereits bei einer Erstinstallation vorhanden. Weitere Plugins lassen sich nachinstallieren.

Xmap - ExtensionsDie bereits installierten Plugins lassen sich am leichtesten unter Komponenten -> Xmap und einem Klick auf den Tab "Extensions" einsehen.

Das wichtigste Plugin dort ist das Xmap - Content Plugin, welches den Joomla-Kernbereich für Inhalte anspricht und auf jeden Fall aktiviert sein muss.

Ebenfalls einen Kern spricht das WebLinks Plugin an. Nur wenn man die Weblinks-Komponente auch nutzt, sollte das zugehörige Plugin aktiviert werden. Und so ist im Prinzip das gesamte Konzept zu verstehen.

Für jede Komponente welche in Joomla arbeitet, benötigt Xmap ein entsprechendes Plugin. Sehr bekannte Komponenten werden meist ziemlich schnell berücksichtigt. Zb. K2, Kunena, Mosets Tree, SobiPro oder auch Virtuemart.

Glücklicherweise werden auch immer mal neue Plugins angeboten, welche einfach hinzugefügt werden können. Relativ verbreitet dürfte wohl die Downloadkomponente Phoca Download sein. Und eben hierfür ist jetzt ebenfalls ein Plugin für die Xmap erhältlich.

Natürlich sollte man vor dem Download überprüfen, ob man die neueste Version der Xmap verwendet. Wenn das der Fall ist, kann das Xmap integration for Download - Plugin ganz auf die konventionelle Art in Joomla installiert werden.

Dann muss die Erweiterung natürlich noch aktiviert werden, was auf dem schnellsten Weg über die Komponente geht, wie bereits weiter oben beschrieben wurde.

Xmap - Phocadownload - BasicsettingsMit einem Klick auf den Namen des Plugins kann die simple Konfiguration zügig erledigt werden.

Dafür stehen die Bereiche Basic Settings und XML Sitemap Settings zur Verfügung.

Die Einstellungen sind eigentlich für alle verfügbaren Plugins immer gleich.

Xmap - Phocadownload - DateianzeigeEs wird also abgefragt, ob und in welcher Weise Dateien in der Sitemap angezeigt werden sollen. Dazu können diverse Optionen aufgeklappt werden.

Zur Auswahl stehen die Optionen für keine Anzeige, für immer anzeigen, eine Anzeige nur in der XML Sitemap bzw. nur in der HTML Sitemap.

Xmap - Phocadownload - Sitemap SettingsSämtliche Einstellungen können in den meisten Fällen einfach übernommen werden. So auch in den XML Sitemap Settings.

Hier können die Prioritäten für Kategorien und für Links definiert werden.

Hier die übergeordneten Menü-Einstellungen zu verwenden, ist meistens nicht falsch. Gemeint sind hier die Menüeinstellungen innerhalb der Sitemap-Komponente. Ansonsten ließen sich hier Werte von 0.0 bis 1 wählen.

Mit der Category Change frequency bzw. Link Change frequency ist die Aktualisierung der Inhalte in der Sitemap gemeint.

Xmap - Phocadownload - AnzeigefrequenzMit einem Klick auf den kleinen rechten Pfeil öffnet sich eine Liste mit diversen Möglichkeiten.

Zur Auswahl stehen hier eine ständige Aktualisierung, stündlich, täglich, wöchentlich, monatlich, jährlich, oder eben überhaupt keine Aktualisierung der Sitemap.

Somit hat man alle Möglichkeiten, welche sehr schnell konfiguriert sind. Hatte man vor der Installation des Plugins lediglich die in Menüs definierten Download-Bereiche in seiner Sitemap, so erscheinen jetzt auch weitere Unterkategorien und auf Wunsch, jede einzelne zum Download angebotene Datei.

Glücklicherweise verlangt der Entwickler keine Anmeldung bzw. Registrierung für den Download über seine Seite, welche übrigens die Komponente Phoca Download und ein Ahadesign-Template verwendet.

Hier geht es zum Xmap - Phoca Download integration Plugin - Download.

Die Erweiterung wurde für Joomla 2.5.x erstellt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen