Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp


Ahadesign News

Adobe hat die Updates Flash Player 12 und AIR 4 veröffentlicht. Natürlich sind solche Updates aufgrund von Fehlerbehebungen und geschlossenen Sicherheitslücken wichtig. Allerdings sollte man schon beim Download aufpassen. Wer unbedarft das Update herunterlädt, installiert sich auch gleich das McAfee Antivirenprogramm, ob er will oder nicht.

AIR 4 und Flash Player 12!

Laut Adobe bietet der aktuelle Flash Player und AIR einige neue und verbesserte Funktionalitäten, sowie wichtige Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdates.

Außerdem ist man nun dazu übergegangen, ein neues Schema für die Nummerierung der Versionen zu verwenden. Man orientiert sich hierbei am Vorgehen von Google für den Chrome-Browser und Mozilla für den Firefox.

Im Prinzip soll ca. alle drei Monate die Versionsnummer um 1 erhöht werden. Im April also zb. Flash Player 13. Bei AIR soll die Nummer angeglichen werden. Es wird also nach AIR 4 die Version AIR 13 erscheinen.

Für AIR wurden in der aktuellen Version neun Fehler behoben. Beim Flashplayer sind es mit achtzehn gefixten Problemen gleich doppelt so viele.

Zu den Neuerungen zählt Adobe eine verbesserte Packaging Engine für iOS, was allerdings noch ein Beta-Feature ist. Im Bereich Grafik wurde eine neue Klasse mit der Bezeichnung Context3DBufferUsage eingeführt. Damit werden die zwei Konstanten STATIC_DRAW und DYNAMIC_DRAW definiert, welche eine Auswahl für die Verwendung der Buffer ermöglicht. Voreingestellt ist hier die statische Variante.

Bereits in AIR 3.9 wurde Mobile Workers für Android als Beta Feature zur Verfügung gestellt und für AIR 4 nun weiter verbessert. Damit verlässt Mobile Workers den Beta-Status.

Seit AIR 4 haben App-Entwickler über den R* Mechaninsmus Zugriff auf native Android Resourcen, ohne die getResourceID() API verwenden zu müssen.

Für Entwickler wurde eine neue Schnittstelle zu Stage3D.requestContext3DMatchingProfiles hinzugefügt. Außerdem wurde die Unterstützung für Android 4.4 (KitKat) komplettiert.

Seit dem Flash Player 11.9 wird die .pkg Installation für den Mac unterstützt. Nun wurde auch eine Rückmeldung von System Administratoren integriert, um den Arbeitsablauf und die Benutzerschnittstelle zu verbessern.

Schließlich unterstützt der Flash Player 12 nun auch den Internet Explorer 11 unter Windows 7.

Je nach Einstellungen, werden die Updates automatisch angeboten. Bei AIR passiert dies zb. wenn man die Adobe Hilfe aufruft, bzw. kurz danach. Hier klickt man nach dem Schließen der Hilfe dann einfach auf Aktualisieren.

Beim Flashplayer ist es etwas anders. Hier öffnet sich der Browser mit einer Seite von Adobe, welche den Flash Player zum Download anbietet. Oft muss es schnell gehen und man klickt auf den riesigen "Jetzt installieren"-Button.

Und schon ist man in die Falle gegangen. Bei der Installation wird dann McAfee Security Scan Plus ohne weitere Nachfragen mitinstalliert. Man hätte vor dem Download doch etwas genauer hingucken müssen.

Über ein kleines unscheinbares Häkchen lässt sich das sogenannte "Optionale Angebot" deaktivieren. Erst jetzt wird über den Installieren-Button ausschließlich der Flashplayer installiert.

Weil ja immer alles schnell gehen muss, passiert dieses Ärgernis durchaus auch Profis. Nicht nur der Gelegenheits-Anwender ist also ganz schnell überrumpelt.

Leider ist dieses aggressive und äußerst unfaire Gebahren mittlerweile bei vielen sogenannten "seriösen" Firmen zu finden. Natürlich ist das eine Frechheit, aber hier hilft wohl nur, Augen auf und lieber drei mal hinsehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen