Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

SeoadminDie globale Konfiguration im Joomla-Backend ist normalerweise nur für Super Admins bzw. Super User erreichbar. Es gibt aber eine kostenfreie Erweiterung für Joomla 3.x, welche den Zugriff beschränkt auf den Site-Tab erlaubt. Somit lässt sich zb. ein Benutzer definieren, welcher nur für die Seiteneinstellungen bzw. die Suchmaschinenoptimierung zuständig ist.

Global Configuration für SEO!

superuserWer einem SEO-Experten nur die für ihn relevanten Bereiche in der globalen Konfiguration von Joomla zugänglich machen möchte, hat normalerweise ein Problem. Es muss ein Benutzer mit Super-Rechten angelegt werden, welcher dann natürlich weitreichendere Möglichkeiten hat.

Neben dem Site-Tab hat der Super-User auch Zugriff auf sensible Systemeinstellungen wie zb. Einstellungen für den Server und die Datenbank. Auch Benutzerrechte können vergeben oder entzogen werden.

Um dem SEO-Experten also nur für den erwünschten Bereich Zutritt zu gewähren, müsste er Zugriff auf die globale Konfiguration bekommen, jedoch nur für den ersten Tab mit der Bezeichnung Site.

konfiguration-tabs

Die weiteren Tabs System, Server, Berechtigungen und Textfilter sollte er erst gar nicht zu Gesicht bekommen.

global-configuration-menueFür genau diesen Zweck kann die Extension Global Configuration für SEO genutzt werden. Es handelt sich hier um eine angepasste Komponente "com_config".

Nach der einfachen Installation ist die Komponente im Backend über Komponenten -> Global Configuration for SEO aufrufbar.

Zunächst könnte man jetzt unter Benutzer zb. eine neue Gruppe mit der Bezeichnung "SEO Manager" und der übergeordneten Gruppe "Manager" anlegen.

benutzergruppen

Nun lässt sich ein entsprechender neuer Benutzer vielleicht ebenfalls mit der Bezeichnung "SEO Manager" erstellen, welchem dann natürlich die gleichnamige Gruppe zugewiesen wird.

Dann kann die eben installierte Komponente geöffnet werden.

berechtigungenDort in den Optionen können die entsprechenden Berechtigungen für die gewünschte Benutzergruppe vergeben werden.

Hier würde für SEO Manager ein Administrationszugriff erlaubt werden.

Nach der Anmeldung des SEO Managers im Backend, erscheint im Kontrollzentrum keine Möglichkeit für den vollen Zugriff auf die globale Konfiguration.

Der SEO Manager kann jetzt aber bequem über den Menüpunkt "Komponenten" auf die globale Konfiguration zugreifen. Allerdings gibt es jetzt nur noch den ersten Tab mit der Bezeichnung "Site". Das Ziel ist somit erreicht.

Die Komponente "Global Configuration for SEO" ist kostenfrei für Joomla 3.x erhältlich. Für den Download ist keine Registrierung notwendig.

(Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen