Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

Salonware LogoViele Handwerksbetriebe profitieren in heutigen Zeiten längst von guter Software, nicht nur zur Verwaltung von Kunden und Mitarbeitern. Immer beliebter in diesem Zusammenhang werden Cloud-Anwendungen, welche das gesamte Management inklusive Kundenakquise über das Internet ermöglichen.

Lösungen gibt es für nahezu alle Gewerke. So gibt es auch für Friseure ein hochinteressantes Salon-Management-System, auf das hier einmal etwas näher eingegangen werden soll.

Salonware, das Salon-Management-System für Friseure!

Eine gute Web-Anwendung welche auch die Daten-Wolke bzw. Cloud nutzt, bietet gegenüber einer reinen Website viele Vorteile.

Friseur Management System

Diverse Systeme sind sehr gut, oft aber auch sehr Allgemein gehalten. Meist soll ja ein breiter Bereich abgedeckt werden.

Das kann natürlich immer einen Mehraufwand und zusätzliche Kosten im Nachhinein für individuelle Anpassungen bedeuten. Besser ist sicher eine auf das jeweilige Handwerk spezialisierte Lösung.

Für den Friseurbereich sticht hier das Salon-Management-System Salonware für Friseurbetriebe in Deutschland und Österreich äußerst positiv heraus. Die einfach zu bedienende Web-Anwendung ist bereits seit 2009, also seit fünf Jahren erfolgreich auf dem Markt und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Die Cloud-Software wird ausschließlich über das Internet genutzt. So wird keine Installation notwendig und eventuelle Updates erhält man ganz automatisch.

salonware-gap-analyse

Es ist völlig egal, ob der Anwender mit Windows oder Apple Mac Computer arbeitet, lediglich ein ohnehin auf jedem System verfügbarer Browser wird benötigt. Dadurch steht natürlich auch einer mobilen Nutzung zb. mit Tablet oder Smartphone bzw. iPad usw. nichts im Wege.

Schon in der günstigen Express-Variante wird ein Managementportal und ein Salonportal geboten. Die immer noch günstige Professional-Variante bietet zusätzlich ein Kundenportal, ein Mitarbeiterportal und eine Salon-Website.

Somit ist das System sowohl für Existenzgründer und kleine Salons, aber eben auch für große Salons und sogar für Filialbetriebe mit bis zu 10 Salons interessant.

salonware-terminkalender

Mit Salonware erhält man tatsächlich ein komplettes ERP für Friseure mit Kasse, Kassenbuch, DATEV-Export, Kundenverwaltung, Terminkalender, Mitarbeiterverwaltung, Urlaubsverwaltung, Arbeitszeitverwaltung, Produktverwaltung, Lagerbestandsverwaltung, Bestellwesen, E-Mail und SMS-Versand, sowie Serienbrief- und Newsletterversand. Da bleiben kaum Wünsche offen.

salonware-umsaetze

Der Einstieg in das System wird einem aufgrund der Tatsache stark erleichtert, dass kein Kaufpreis und keine Einrichtungskosten verlangt werden. Außerdem kann die Web-Anwendung für die ersten 30 Tage absolut kostenlos genutzt werden. Das bedeutet Null-Risiko.

Die monatliche Nutzungsgebühr inklusive Support beträgt für die Express-Version lediglich 29 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Diese Variante sollte für den Anfang auf jeden Fall ausreichend sein. Aber auch für eine längerfristige Nutzung wird nicht jeder Nutzer die mit 39 Euro zzgl. MwSt. ebenfalls noch günstige Professional-Version benötigen.

salonware-banner

Insgesamt ein wirklich faires Angebot bei größtmöglichem Nutzen, wofür das Friseur Programm eine ganz klare Empfehlung verdient. Der Anbieter stellt übrigens auf seiner Website umfangreiche weitere Informationen und Anleitungen zur Verfügung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen