Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

Cursormodul FrontpageMit einem selbst definierten Mauszeiger lässt sich eine Website individualisieren. Wer Joomla nutzt, hat es hier ganz einfach. Der Entwickler Joomtrax stellt kostenlos die Erweiterung "Cursor Module" zur Verfügung. Hiermit lassen sich mehrere benutzerdefinierte Cursor für beliebige Joomla-Seiten definieren, ohne selbst etwas coden zu müssen.

Cursor Modul für Joomla!

Das Cursor Modul kann in einem Paket mit diversen weiteren kostenfreien Erweiterungen für Joomla heruntergeladen werden.

Nach dem Entpacken dieser Paket-Datei findet sich das Zip-File mit der Bezeichnung "Joomla3xCursorModule.zip", welches nicht weiter entpackt, also ganz normal installiert wird.

Für ältere Joomla-Versionen weicht die Bezeichnung natürlich etwas ab. Diese älteren Module für Joomla ab 1.5 sind im Ordner "older_versions" zu finden. Zu jeder der enthaltenen Extensions wird außerdem noch ein Readme-Dokument, also eine Datei mit Hinweisen mitgeliefert.

Cursor Modul Aktivierung

Wir haben das Modul mit Joomla 3.3.6 getestet. Hier funktioniert die Installation einwandfrei. Nach der Installation erscheint auch gleich der Hinweis, das Modul zu aktivieren.

Cursormodul - ModulmanagerDer Hinweis enthält auch gleich den Link zum Modul Manager bzw. in der deutschen Beschreibung zu Erweiterungen -> Module.

Ein Klick auf den Titel öffnet die Seite zur Konfiguration. Viel ist hier nicht einzustellen. Natürlich muss im ersten Reiter "Modul" eine Position für das Modul vergeben werden. Und zwar muss das anders als zb. bei manchen Plugins, eine sichtbare Position sein. Also zb. die linke oder rechte Sidebar.

ModulkonfigurationAußerdem kann hier der vorgegebene Mauszeiger geändert bzw. ein eigener Zeiger kreiert werden.

Dieser Cursor muss immer die Endung .cur haben und natürlich im angegebenen Ordner liegen, welcher hier ebenfalls geändert werden kann.

Für die Erstellung eigener Mauszeiger werden diverse Online-Dienste angeboten. Der Entwickler verweist hier auf Edit Cursors Online. Es gibt aber auch viele OpenSource-Editoren für diesen Zweck im weltweiten Netz.

Interessant sind die Optionen zu Cursor Assign. Hier kann definiert werden, bei welchen Tags der individuelle Cursor erscheint. Also nur bei Div-Containern, zusätzlich auch für Links, oder immer, was bereits voreingestellt ist. Hier empfiehlt es sich, bei jeder Änderung den Browser-Cache zu löschen. Beim Firefox zb. unter Chronik -> Neueste Chronik löschen.

Wichtig ist natürlich noch der Reiter "Menüzuweisung", wo Eine, Bestimmte, oder alle Seiten ausgewählt werden können, auf denen der eigene Mauszeiger erscheinen soll. Das Modul kann natürlich auch kopiert bzw. mehrfach mit unterschiedlichen Mauszeigern verwendet werden. Für die unterschiedlichen Mauszeiger wird dann jeweils eine andere Seite in den Menüzuweisungen gewählt.

Nach dem Speichern steht der eigene Cursor zur Verfügung. Schneller und leichter geht es kaum und es funktioniert fehlerfrei. Somit ist das Modul "Cursor Module" empfehlenswert, auch wenn es für manche Anwender eher eine Spielerei ist.

Hier geht es zum Cursor Modul - Download.

Auf der Downloadseite sind noch weitere Beschreibungen und ein Video zu finden. Dort wird auch erklärt, wie ein eigener Cursor erstellt wird. Das Modul selbst ist jedoch so unkompliziert, dass es wohl keiner großen Erklärungen bedarf.

Eine Anmeldung wird für das kostenfreie Paket nicht verlangt. Lediglich für den Erwerb des kostenpflichtigen Pakets wird eine Registrierung notwendig. Beim einem Erwerb erhält man zusätzlich zwei Plugins. Das Gratis-Angebot ist also absolut brauchbar, weil einzelne Extensions nicht abgespeckt sind.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen