Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 gewinnen

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

GeschenkpaketDer Nürnberger Entwickler SoftMaker bietet drei seiner beliebten Apps für Office jetzt kostenfrei und dauerhaft bei Google Play zum Download an.

Mit den Apps für Android können Tabellen, Präsentationen und Texte auf Tablets und Smartphones gelesen und bearbeitet werden.

Android Office-Apps Gratis!

Für die nahtlose Bearbeitung und Speicherung von Office-Dokumenten der Firma Microsoft auf einem mobilen Android-Gerät, lagen die Apps des Entwicklers SoftMaker schon immer hoch im Kurs.

Über seine Weihnachtsaktion hinaus bietet SoftMaker nun sein Office-Paket für unbegrenzte Zeit völlig kostenfrei an.

mobiltelefon-maedchenDas Paket beinhaltet drei Apps. Mit dem TextMaker Mobile erhält man eine Textverarbeitung, welche die Microsoft-Dateitypen DOC und DOCX sowohl lesen, als auch schreiben kann.

Der PlanMaker Mobile ist eine Tabellenkalkulation. Auch diese App liest und schreibt problemlos die aus Excel bekannten Formate XLS und XLSX.

Schließlich enthält das Paket noch Presentations Mobile. Damit sind auch Dateien des Präsentationsprogrammes PowerPoint mit den Formaten PPT und PPTX schreib- und lesbar.

Die Apps erlauben es, Inhalte und Formatierungen von Office-Dokumenten im ursprünglichen Format beizubehalten. Besonders interessant ist die Rechtschreibprüfung in siebzehn Sprachen. Das fehlt anderen Office-Apps. Außerdem ist mit allen drei Apps ein Export direkt in das PDF-Format möglich.

Oftmals weicht die Darstellung der Dokumente auf einem Android-Gerät von der Ansicht unter Windows ab. Dies ist auf das Fehlen wichtiger Schriftarten zurückzuführen. Aber auch dieses Problem kann leicht durch die Installation beliebiger TrueType-Schriften gelöst werden.

Als Systemvoraussetzung nennt der Entwickler Android 2.2 und höher auf Smartphones und Tablets.

(Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt).

Für Tablets bietet die Firma SoftMaker Office HD an, welches sämtliche Funktionen der Desktop-Variante bieten soll. Dieses Paket ist allerdings nicht kostenfrei erhältlich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen