Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

box_ashampoo_movie_studio_2_pro_deDie Firma Ashampoo sprach mit ihrem Movie Studio Pro besonders Anwender an, welche für kleines Geld und möglichst ohne Fachwissen, zu sehr schnellen und dennoch guten Ergebnissen in der Videobearbeitung kommen wollten.

In Kürze erscheint nun die Nachfolgeversion, welche trotz zahlreicher Verbesserungen und Neuerungen diesen bisherigen Ansatz nicht aufgibt.

Videoschnitt einfach, gut und schnell!

ashampoo_movie_studio_pro_2_presentationGerade als Hobbyfilmer möchte man von einer Videobearbeitungs-Software nicht durch eine Unzahl an Features erschlagen werden, welche womöglich auch alle erst noch mühsam erlernt werden müssen.

Dies scheint man bei Ashampoo erkannt zu haben und bot bereits mit der ersten Version des Movie Studio Pro, eine wirklich leicht zu bedienende Software an.

Bereits Version 1 bot Dank integrierter Dolby Digital Technologie, Mehrkanalton für satten Raumklang an. Ein Merkmal der Software sind auch die integrierten Vorlagen und vorgefertigten Überblendungen.

Eine genauere und absolut unabhängige Aussage zum Programm bietet unser umfangreicher Testbericht unter "Ashampoo Movie Studio Pro im Test".

Ab dem 14. September 2015 soll nun der Nachfolger zur Verfügung stehen. Natürlich hat man bewährte Techniken beibehalten. Jedoch gibt es neben einigen Verbesserungen, auch diverse Neuerungen.

Die Oberfläche wurde modernisiert, auch wenn sie bereits vorher schon sehr aufgeräumt war.

ashampoo_movie_studio_pro_2_bearbeitung

Es gibt zusätzliche neue Themes. Version 2 arbeitet jetzt absolut perfekt mit jeglichen Dateien im TS-Format zusammen, welche zb. oft von Digitalreceivern wie Dreambox oder Vu+ usw. erzeugt werden. Überhaupt wird eine riesige Zahl an Formaten unterstützt.

nvidia-cudaJeder der schon einmal Videos am PC bearbeitet hat, weiß um die Notwendigkeit, einen möglichst potenten Rechner zu haben.

Einen starken Rechner verlangt auch die neue Version des Movie Studio Pro. Jedoch kann jetzt ein bis zu viermal schnelleres Encoding erreicht werden, sofern eine aktuelle CUDA NVIDIA-Grafikkarte eingesetzt wird.

Hier eine Auflistung der Neuerungen zum Movie Studio Pro 2

  • Verbesserter Schnittbereich mit Mehrspursystem
  • Schnelleres Encoding durch Nutzung von NVIDIA-Grafikkarten
  • Maximale 4K-Auflösung
  • Zahlreiche Exportvorlagen für iPad, Android usw.
  • Einfach- und Expertenmodus
  • Einzelbilder aus Videos extrahieren
  • Einrastpunkte (Snap Points)
  • Herunterfahren nach Filmerstellung
  • Hinzufügen von Dateien durch Drag & Drop
  • Ken Burns-Effekt für eingefügte Bilder

Das Movie Studio Pro 2 ist eine gelungene und empfehlenswerte Fortsetzung. Trotz einfachster Bedienung werden ausreichend Features geboten.

Bei den angekündigten 59,99 Euro kann auch am Preis nicht gemäkelt werden. Bei Vorbestellung bis 14. September ist die Software sogar für 17,99 Euro zu haben.

Ashampoo Movie Studio Pro 2 - Produktseite

Auf der Produktseite wird auch ein Link zu den Downloads angeboten. Dort kann dann auch eine bis zu 30 Tage lauffähige Testversion heruntergeladen werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen