Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

bw-projects4-coverZur Zeit scheint Franzis dabei zu sein, seine Projects-Reihe auf Version 4 zu heben. Auch Fotografen, welche die Ästhetik von Schwarz-Weiß schätzen, können nun von dem brandneuen Black & White projects 4 profitieren, welches diverse interessante Neuerungen und Verbesserungen mitbringt. Besonders interessant ist hier die neue selektive Bildbearbeitung, welche die eigene Kreativität enorm unterstützen kann.

Neue Software für Schwarz-Weiß-Fotos!

blackwhite-programm-oberflaeche

Gerade durch die Reduktion auf das Wesentliche, wirken Schwarz-Weiß-Bilder faszinierend, wenn nicht gar magisch. Dies richtig umzusetzen, erfordert jedoch ein gewisses Maß an KnowHow.

Um sich mehr mit der Kreativität und weniger mit der Technik auseinandersetzen zu müssen, greifen viele Bildbearbeiter auf hilfreiche Software zurück.

Aufgrund einer Vielzahl von Features und Optionen, liegt Black & White projects in diesem Bereich seit geraumer Zeit ganz vorne. Und auch wenn die Kreativität mal Pause macht, hilft die Software mit jeder Menge fertiger Presets, welche jederzeit weiter verfeinert und angepasst werden können.

So gibt es zb. Filmemulationen, welche den Klassikern von Ilford, Kodak, Rollei, Fuji usw. nachempfunden sind.

blackwhite-fotofilm-emulation

Und diese Emulationen sind wirklich sehr hochwertig, wie wir bereits beim Vorgänger Black & White Projects Professional 3 festgestellt haben.

So kommt auch ein Laie ziemlich schnell an richtig schöne Schwarz-Weiß-Umsetzungen und der Profi freut sich über die Zeitersparnis. Auch wenn es sich um den Vorgänger handelt, dürfte in diesem Zusammenhang der sehr umfangreiche Testbericht "Professionelles Monochrom mit Black & White Projects Professional" hilfreich als Kaufentscheidung und für den Umgang mit der Software sein.

Neuerungen

Jetzt aber zu den Neuerungen und Verbesserungen. Endlich ist ein echtes Lightroom Plugin mit an Bord. Das gab es zwar auch schon vorher, funktionierte jedoch nicht wirklich komfortabel. Jetzt klappt das genauso gut, wie wenn Bilder an Photoshop übergeben und nach der Bearbeitung automatisch wieder in Lightroom gespeichert werden.

Eine Premiere feiert die erstmals verfügbare, neue spektrale Empfindlichkeit für die Schwarz-Weiß-Umwandlung. Es lässt sich also die Empfindlichkeit ändern, mit der das Ergebnisbild auf den emulierten Farbfilter reagiert. So lassen sich zb. Helligkeiten von einzelnen Farben sehr individuell steuern.

Wer wirklich kreative Ergebnisse erzielen möchte, der braucht unbedingt auch eine Möglichkeit, einzelne Bereiche getrennt bearbeiten zu können. Hierfür bietet Black & White projects 4 jetzt die geometrische Auswahlfunktion für größere Flächen und einen sensitiven Pinsel mit intelligenter Kantenerkennung für die ganz feinen Bereiche an.

blackwhite-vorgabenSchon immer waren die gerade für die Inspiration so hilfreichen Presets ein Bestandteil von Black & White projects. Auch die neue Version erzeugt wieder 115 Beispiele mit dem Motiv des gerade verwendeten Fotos.

Mit einem Klick ist die schönste Variante gewählt. Diese Vorgabe lässt sich dann umfangreich noch weiter anpassen. So lassen sich ganz eigene Presets erstellen und immer wieder verwenden. Nutzt man diese Möglichkeit, häufen sich mit der Zeit viele dieser Presets an. Neu in Black & White projects 4 ist jetzt die Möglichkeit, diese Presets mit Schlagworten zu versehen. Das ist sehr sinnvoll, um die eigenen Einstellungen später schnell wieder zu finden und anwenden zu können.

Black & White projects 4 Highlights

  • 115 Presets
  • Entrauschen- und Schärfen Engine
  • Farbtonungen
  • selektive Zeichentools
  • Detailverstärkung und Nachbelichtung

Mit diesen gelungenen Neuerungen bleibt Franzis mit seiner aktuellen Software weiterhin auf gehobenem Niveau und erste Wahl bei vielen Fotografen. Dabei verstehen es die Entwickler immer wieder, sowohl den Hobbyfotografen, als auch den Profi anzusprechen.

bw-projects4-upgrade-coverWie bei Franzis üblich, ist auch für Black & White projects 4 eine kostenlose Trial-Version erhältlich.

Weitere Informationen, Kaufmöglichkeit und Download, sind auf der Produktseite zu Black & White projects 4 bei Franzis.de zu finden.

Wer bereits den Vorgänger im Einsatz hat, kann übrigens auch ein günstiges Upgrade zu Black & White projects 4 erwerben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen