Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

photocommanderAshampoo hat heute den brandneuen Photo Commander 15 veröffentlicht, welcher exklusiv hier gewonnen werden kann. Die Komplettlösung für die Betrachtung, Bearbeitung und Organisation von Bildern wartet wieder mit tollen Neuerungen auf. Und auch diverse Verbesserungen wurden in das Programm integriert. Neben der Verlosung von zehn Vollversionen, gibt es hier auch einen umfangreichen Testbericht.

Bildbearbeitung und Bildverwaltung mit Photo Commander 15!

photocommander15-stapelverarbeitung-optionen

Neben der Bearbeitung und Verwaltung von Fotos und Videos, sind auch diverse Möglichkeiten zur Präsentation der Medien gegeben. Damit stellt Ashampoo mit dem neuen Photo Commander 15 ein unglaublich umfangreiches Komplettpaket bereit.

Viele hilfreiche Assistenten erlauben es auch dem Neuling, schnell zu professionellen Ergebnissen z.B. bei der Gestaltung von Kalendern, Karten oder Diashows zu kommen.

Einige Highlights des Photo Commander 15:

  • Bereits fertige, aber nach Wunsch anpassbare Grußkarten, Webalben und Kalender
  • GPS-Informationen aus JPG und RAW-Bildern werden in konkrete Orte gewandelt.
  • Filterung nach Ländern, Städten, Straßen, Hausnummern
  • Kreative Designwerkzeuge
  • Einfache Freistellung von Personen und Gegenständen
  • Mehr als sechzig beeindruckende Effekte

 

Bewährte Funktionen und Prinzipien wurden natürlich beibehalten. Allerdings gibt es einige Verbesserungen z.B. beim Ken Burns Effekt für Porträt und Landschaftsformat. Die Erstellung von Karten, Rahmen und Vignetten wurde beschleunigt. Auch die Erstellung von GIF-Animationen wurde optimiert.

Ganz neu ist die Umwandlung von GPS-Informationen aus JPG- und RAW-Bildern in konkrete Orte. Geo-Tags können auch nachträglich eingefügt werden. Damit wird jetzt auch die Sortierung nach Ländern, Städten und Straßen möglich und Aufnahmeorte können über Google Maps, Bing Maps oder OpenStreetMap gesucht werden.

Präsentationen können nun auf einem Monitor gesteuert und auf einem anderen Monitor gezeigt werden. Bild-an-Bild-Animationen funktionieren jetzt ohne störende Lücken. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, Einzelbilder aus PDF- und MP4-Dateien zu extrahieren. Außerdem ist eine übersichtlichere Stapelverarbeitung mit speicherbaren Optionen hinzugekommen.

Wir konnten alle neuen Merkmale und Verbesserungen des Photo Commander 15 bereits vor Veröffentlichung genau testen, was dem Bericht "Ashampoo Photo Commander 15 - Test und Verlosung" zu entnehmen ist.

Genauere Informationen wie Versionsvergleich, Kaufmöglichkeit und mehr, sind auf der Produktseite des Photo Commander 15 zu finden.

Verlosung

photocommander15-verlosungDer Test-Bericht führt auch zur exklusiv durchgeführten Verlosung des Photo Commander 15.

Ashampoo hat uns wieder zehn Lizenzen für je eine Vollversion zukommen lassen. Dafür vielen Dank. Um diese zu ergattern, muss wie üblich, lediglich ein Kommentar unterhalb des Test-Berichtes mit Gewinnwunsch abgegeben werden. Ausführliche Kommentare sind auch immer gern gesehen.

Für eine Teilnahme bitte die Kommentare unterhalb des genannten Testberichtes schreiben, nicht hier unterhalb des News-Artikels.

photocommander15-lizenzDie Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse ist Voraussetzung zur Teilnahme, um die Gewinner benachrichtigen und mit der Lizenz versorgen zu können.

Da wir niemals Daten sammeln und auch keine Werbung verschicken, darf es gerne auch eine Free-Mail-Adresse sein. Mitmachen kann absolut jeder. Lediglich doppelte Teilnahmen sind unerwünscht und führen zum Ausschluss.

Es gewinnen die zehn ersten Kommentare. Es heißt also wieder einmal, schnell sein. Das Gewinnspiel endet automatisch nach der Abgabe des zehnten Kommentars.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen