Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

affinityphoto-logoUnter Mac-Usern gilt die Software für Bildbearbeitung Affinity Photo schon seit geraumer Zeit als echte Alternative zu Adobe Photoshop. Ohne Abonnement, zu einem sehr günstigen Preis, erhält man mit der richtig flüssig arbeitenden Software, absolut professionelle Features. Nach dem Affinity Designer ist jetzt auch Affinity Photo für die Windows-Plattform als öffentliche Beta erschienen. Beide Programme können kostenfrei heruntergeladen und genutzt werden.

Affinity Photo Gratis Beta für Windows!

affinity-photo-beta-win-oberflaeche

Mit leistungsstarken Werkzeugen, höchster Präzision und Geschwindigkeit, bewirbt die Firma Serif ihr Programm zur Bildbearbeitung und stellte diese Aussagen bisher ausschließlich für die Mac-Plattform unter Beweis. Nun ist nach der Adobe Illustrator-Alternative Affinity Designer auch eine erste öffentliche Beta von Affinity Photo für Windows erschienen.

affinity-photo-beta-win-tonemapping

Spätestens damit bringt man die großen Platzhirschen wie Adobe und Corel, in arge Bedrängnis. Zum Einen liegt das sicher an der Fülle von Profi-Features, welche sehr genaues Arbeiten ermöglichen und der Konkurrenz in nichts nachstehen. Die Bedienung von Affinity Photo ist der von Photoshop sehr ähnlich, wodurch für Umsteiger längeres Einlernen entfällt.

affinity-photo-beta-win-export-optionenEin weiteres Argument ist der extrem günstige Preis von knapp 50 Euro für die finalen Versionen und der völlige Verzicht auf ein Abo-Modell. Auch wird man nicht genötigt, eine Cloud zu nutzen. Trotzdem besteht z.B. die Möglichkeit, Bildmaterial von Shutterstock direkt über die Programmoberfläche zu sichten und zu laden. Ein Umstand, der vor allem Adobe-Kunden ins Grübeln bringen dürfte, zumal man kaum Funktionen vermissen wird und mit dem Affinity Publisher auch eine Windows-Alternative zu Adobe InDesign für das kommende Jahr angekündigt ist.

Für die Endkunden sind das tolle Nachrichten, denn Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft und bewegt eventuell auch große Platzhirschen dazu, Kundenfreundlicher zu agieren.

Interessanterweise enthält die kostenlose Beta von Affinity Photo bereits die neuen Features von Version 1.5, welche auch Mac-Anwendern noch nicht zur Verfügung stehen.

  • Fortgeschrittene HDR-Funktionen
  • Fokus-Stacking
  • Stapelverarbeitung
  • Bearbeitung von 360 Grad Panoramen

 

Die Werkzeuge von Affinity Photo arbeiten ohne Verzögerung in Echtzeit. Bearbeitungen erfolgen Non-Destruktiv. Am Originalbild wird also nichts zerstört. Es gibt die Möglichkeit, RAW-Bilder zu bearbeiten und auch das Farbmanagement lässt keine Wünsche offen.

affinity-photo-beta-win-gradationskurven

Es lassen sich auch Plugins und Photoshop-Filter verwenden. Pinsel können erstellt und geladen werden und vieles mehr.

Mittlerweile sind eine Vielzahl an Videotutorials im Netz und auf der Affinity-Seite zu finden und die Community erweitert sich stetig, was den Einstieg sehr erleichtert.

Man darf gespannt sein, wie sich die Affinity-Programme und deren Vermarktung in Zukunft weiter entwickeln. Auf jeden Fall bringen sie endlich Bewegung in den Markt.

affinity-photo-beta-win-klarheit-livefilter

Um kostenlos an das Programm zu kommen, stellt Serif eine Anmeldeseite für die Beta zu Affinity Photo für Windows bereit. Dort wird die Angabe von Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse verlangt. Den Download-Link erhält man auch an eine Freemail-Adresse. Auch bei der Angabe des Namens kann man kreativ sein, wenn man denn will.

Das Angebot ist inzwischen beendet und der Link wurde entfernt.

Weitere Informationen sind auch in dem Artikel "Alternative zu Photoshop mit Affinity Photo" zu finden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen