Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp


Ahadesign News

epalogoWie heute in Frankfurt am Main bekannt gegeben wurde, startet die European Pressphoto Agency ab ersten Januar 2017 einen neuen Deutschland-Dienst. Damit erweitert die Agentur ihre internationale Bild- und Video-Berichterstattung. Für den Vertrieb des epa-Dienstes und der ca. fünf Millionen Bilder, konnte der weltweit führende Anbieter hochwertiger Medien, Shutterstock gewonnen werden.

epa kooperiert mit Shutterstock!

shutterstock-schriftlogoMit einem engmaschigen Berichterstattungsnetz aus Fotografen, Videografen und Redakteuren, baut die epa laut eigener Aussage ihren neuen Deutschland-Dienst auf, welcher zu Beginn des kommenden Jahres voll in Betrieb gehen soll.

Neben Berlin, will man unter der Regie eines erfahrenen Deutschland-Chefs, mindestens sieben weitere regionale Standorte mit festangestellten Mitarbeitern besetzen und dann rund um die Uhr in Bild und Video aus Deutschland berichten. Ergänzend sollen zudem zahlreiche freie Mitarbeiter eingesetzt werden.

An Inhalten will man mit News, Sport, Wirtschaft, Kunst, Kultur, Unterhaltung, Mode, Reportagen und Vermischtem, die gesamte Palette an aktuellen, visuellen Informationen bedienen.

Der epa-Geschäftsführer Jörg Schierenbeck betont das Bemühen der epa, einen besonderen Akzent auf die spezifischen Bedürfnisse der deutschen Medien bei internationalen Themen zu setzen. Damit sei man eine Alternative zu den etablierten angloamerikanischen Agenturen.

„Gründungsidee der epa war, den Medien in Europa eine globale Berichterstattung mit Fokus auf Europa zu liefern. Das können wir besser als unsere ausländische Konkurrenz“

Unter den Medien in Deutschland genießt der epa-Weltbilderdienst seit Jahren einen ausgezeichneten Ruf. Er wird als zuverlässige, unabhängige und internationale Primär-Quelle mit eigenem Profil geschätzt. Mit der neuen Deutschland-Berichterstattung will man dieses Qualitätsprofil weiter schärfen und damit noch attraktiver werden.

shutterstock-office

© 2003-2016 Shutterstock, Inc. All rights reserved

Für den Vertrieb des digitalen Archivs mit rund 5 Millionen epa-Bildern und des epa-Dienstes, erfolgte eine Kooperation von epa mit Shutterstock.

Dazu sagte Jörg Schierenbeck:

„Wir legen den Vertrieb bewusst in die Hände der Profis von Shutterstock und können uns keinen besseren Partner vorstellen“

Man baut auf das in den letzten Wochen und Monaten in Deutschland dicht aufgebaute Vertriebsnetz von Shutterstock und auf deren innovativen Vertriebsmodelle sowie ausgeprägt kundenfreundlichen Services.

Dazu sagt Ben Pfeifer, SVP of Business Development bei Shutterstock:

„Wir freuen uns sehr, unser Portfolio für unsere Kunden in Deutschland um das facettenreiche epa-Produkt zu ergänzen. Wir sind sicher, damit auch für die Medien in der Bundesrepublik attraktive Angebote schnüren zu können und die Zusammenarbeit zwischen epa und Shutterstock rasch erfolgreich auf dem deutschen Markt zu etablieren“

Mit der aktuellen Bild- und Video-Berichterstattung von epa aus Deutschland und dem Vertrieb über Shutterstock ab kommenden Jahr, scheint die angestrebte Erweiterung des epa-Dienstes in idealer Weise erreicht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen