Ahadesign Bildbearbeitung + Webdesign Tutorials, Reviews, News, Downloads

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Affinity Designer 1.5.2 ist erschienen!

Ahadesign News

affinity-designer-updateSerif hat wieder ein neues Update für sein Vektorgrafikprogramm Affinity Designer veröffentlicht, welches laut Angaben der Nottinghamer Softwareschmiede zahlreiche Fehler behebt, aber auch die Performance nochmals stark verbessert. Die neue Version ist für Windows erhältlich und für die Besitzer der Vorversionen kostenfrei.

Mehr Geschwindigkeit und Stabilität für Affinity Designer!

affinity-designer-aha-weltkarte

Seit einiger Zeit ist Affinity Designer auch für Windows verfügbar und wurde schon als Alternative zu Adobe Illustrator gehandelt. Bei Serif scheint man sich dem Vorsprung des Adobe-Programms bewusst zu sein und arbeitet fleißig daran, aufzuholen.

Dies zeigt sich durch effiziente Updates, welche nicht nur neue Features zur Verfügung stellen und Fehler beheben, sondern auch die Geschwindigkeit der ohnehin nicht langsamen Software stets verbessern.

Affinity Designer lässt sich ohne Probleme für professionelle Arbeiten nutzen und kostet mit knapp 50 Euro nur einen Bruchteil der US-Konkurrenz. Außerdem ist man mit einer einmaligen Zahlung wirklich dauerhafter Besitzer der Software und erhält Gratis-Updates. Ein Abo-Modell gibt es nicht und ist nicht vorgesehen.

Ein Umstand, der nicht nur Abo-Verweigerern gefällt. Inzwischen ist die Software auch bei Ahadesign im Einsatz und leistet hervorragende Dienste. So kann hier die gute Performance-Steigerung der aktuellen Version 1.5.2 nicht nur berichtet, sondern tatsächlich bestätigt werden.

Die Änderungen sind zahlreich. In erster Linie wurden Bugs gefixt. Auch ein neuer Willkommens-Bildschirm wurde eingepflegt und es stehen zusätzliche Variablen für die Eingabefelder des Transformations-Panels zur Verfügung. Geändert wurde die Pixelanzeige beim Zoom, um tatsächlich die physikalischen Pixel anzuzeigen. HSL-basierende Einstellungen bringen jetzt mehr Präzision und vieles mehr.

Die Änderungen bzw. Verbesserungen für Windows, sind zahlreich und gehen sehr oft auf die Eingaben der Anwender bzw. der Community im Serif-Forum zurück.

Detaillierte Informationen zum Designer-Update gibt es im Affinity Forum im Bereich Bugs on Windows.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren