Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

windows-update-iconVon einem Betriebssystem ohne Internet bis zur kostenlosen Weitergabe, spannt sich der Bogen bei Windows. Seit der ersten Version im Jahre 1985, noch vor dem Internetzeitalter für die Allgemeinheit, ist viel Positives, aber auch Negatives passiert. Bahnbrechende Neuerungen haben ebenso Einzug in das Redmonder OS gehalten, wie auch das Vertrauen der Anwender immer wieder erschüttert wurde.

Chronologie der Welt von Windows!

Vielleicht erinnern sich die älteren Anwender von Windows noch. Beim Rechnerstart bis Windows 3.1 erschien immer zuerst ein DOS-Fenster ohne grafische Oberfläche. Zu Windows ging es erst weiter, wenn "win" über die Tastatur eingegeben und mit Enter bestätigt wurde. Viele haben das dann mit einer Datei "autostart.bat", also mit einer Batch-Datei umgangen bzw. haben den Windows-Start damit bequemer gemacht.

Viele Dinge die heute selbstverständlich sind, gab es damals einfach nicht. So konnten z.B. Fenster nicht überlappt und keine Tastenkombinationen genutzt werden. Offensichtlich hat sich Bill Gates auch viele fremde Innovationen und Technologien geschickt für sein System einverleibt und damit recht effizient die wenigen Konkurrenten ausgeschaltet. Das hat man bei Apple aber auch gemacht.

Eines der erfolgreichsten Systeme war nach diversen schwächeren Versionen, das im Jahre 2001 veröffentlichte Windows XP, welches teilweise noch heute verwendet wird. Ebenso beliebt und ebenfalls noch von sehr vielen Anwendern genutzt, ist seit 2009 Windows 7. Ein Umstand, der Microsoft offenbar so stark missfallen hat, dass man das aktuelle Windows 10 gar kostenlos weitergab und damit gerade die Bedenken sicherheitsbewusster Nutzer noch weiter verstärkte.

Zu all diesen Dingen inklusive Internet Explorer, Microsoft Edge, Cortana usw., hat das Vergleichsportal Netzsieger.de eine informative wie unterhaltsame Infografik erstellt, welche wir auch hier in etwas kleinerer Auflösung zeigen können.

windows-geschichte-infografik

Auch wenn die Grafik nicht allumfassend ist, spiegelt sie doch einen interessanten Werdegang von Windows gerade auch für jüngere Anwender wider.

Kommentar schreiben