Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


WebSite X5 13.1 ist erschienen!

Ahadesign News

websitex5-pro13-logoDie Firma Incomedia hat eine neue Version seiner Applikation WebSite X5 zur Erstellung moderner Webseiten, Blogs und Online-Shops veröffentlicht. Es handelt sich um ein eCommerce-Update für Webseitenbetreiber, mit dem der Verkauf von E-Books, Musik und Videos sowie jeglicher digitaler Güter nochmal sehr viel einfacher wird.

eCommerce-Update für WebSite X5!

131websitex5-springupdate

Mit seiner Software WebSite X5 steht die Firma Incomedia für schnelles und gutes Webdesign ohne Programmierkenntnisse. Für die neue Version hatte man im Wesentlichen den eCommerce im Blick.

Mit vielen neuen Möglichkeiten möchte man die Betreiber von Webseiten beim Verkauf digitaler Produkte unterstützen. Es soll jetzt ganz einfach sein, E-Books, Musik, Videos oder Software anzubieten und zu verkaufen.

Offensichtlich hat Incomedia das starke Wachstum im eCommerce erkannt und für sein Update natürlich die aktuellen Trends aus dem Vorjahr berücksichtigt.

Als wesentliche Neuerungen nennt man die Verbesserungen des Checkout-Prozesses. Damit wird es möglich, automatisierte E-Mails mit einem Download-Link zu digitalen Produkten zu erstellen und Download-Links mit einer Begrenzung zu generieren. Die Begrenzung kann dabei einmalig oder für einen bestimmten Zeitraum erfolgen. So können Transaktions-E-Mails personalisiert werden.

Weitere Neuerungen und Verbesserungen für Version 13.1.0.5:

  • Manuelle Anordnung der Produkte im Warenkorb
  • Verbesserte Datenübermittlung an PayPal
  • Der Button für das Hamburger Menü lässt sich besser verwalten
  • Bessere Verwaltung der Menüelemente
  • Scroll-Optionen wurden neu hinzugefügt
  • Aktionen im Editor abbrechen und wiederherstellen
  • Das grafische Benutzer-Interface wurde verbessert
  • Kopieren und Einfügen zwischen diversen Instanzen wurde verbessert
  • Die Stabilität und Geschwindigkeit wurde verbessert
  • Neue Ansicht der Wegbeschreibung und Suche für das Google-Maps-Objekt
  • Pin-Feld, Pinnwand-Feld und Konto-Feld für Pinterest wurde hinzugefügt

 

Die neuen eCommerce-Features stehen nur für die Professional-Version zur Verfügung. Das Update kann kostenlos aktualisiert werden. Aber auch die Anwender von WebSite X5 Evolution profitieren von dem Frühlings-Update. Es gibt ein Angebot mit 30% Rabatt, welches jedoch nur bis zum 26. März gültig ist.

Incomedia hat auch eine kostenfreie Demo-Version für das neue Update 13.1 veröffentlicht. Unter genanntem Link sind außerdem die Produktseiten für WebSite X5 Professional und Evolution verlinkt. Interessant ist auch das Tutorial zum Aufbau eines digitalen Shops. Hilfreich dürfte zudem der Ratgeber zum Erstellen und Verkaufen von E-Books sein.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren