Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Warum ist die Suchmaschinenoptimierung mehr als nur gute Rankings?

Ahadesign News

seoHabt ihr jemals gedacht, dass die Geschäftsführung mit der Teilnahme an einem Marathon viel gemein hat? Der Erfolg lässt lange auf sich warten und es gibt viele Teilnehmer. Ihr gebt euch viel Mühe, um das Hauptziel zu erreichen - an der Spitze zu sein.

SEO als wichtigstes Marketing-Werkzeug!

seo-marketing

Es lohnt sich nicht, noch einmal zu sagen, dass heutzutage eure Online-Präsenz der erste Schritt zum Erfolg ist. Leider ist eine Website keine komplette Lösung dieses Problems. Es ist nur ein kleiner Teil des großen Kuchens. Nachdem ihr eine eigene Website erstellt habt, müsst ihr euch noch einsetzen, damit sie den Gewinn bringt. Und SEO ist definitiv das wichtigste Marketing-Werkzeug, das euch hilft, diese Aufgabe erfolgreich zu bewältigen. Genießt jeder Webseiteninhaber die SEO Vorteile? Die Statistik von Blue Corona 2016 scheint unerwartet und ein bisschen überraschend. 66% der Kleinunternehmer sagen, dass die Suche nach neuen Kunden die komplizierteste Aufgabe ist. 40% der Unternehmen behaupten, dass sie großen Wert auf die Kundenbindung legen. 43% der Unternehmen sind der Meinung, dass die Verbesserung der Kundenerfahrung und Kundenbindung ihre Top-Strategie zum Umsatzwachstum sind. Und nur 17% der Unternehmer scheuen keine Kosten für SEO! Warum ignoriert die Mehrheit der Unternehmer eine hervorragende Möglichkeit, neue Kunden schnell und mühelos zu gewinnen? Es gibt nur eine logische Antwort - sie haben SEO Vorteile noch nicht entdeckt. Lasst uns dies Zusammen tun.

SEO fördert eure Sichtbarkeit und eure Marke

fernrohr

Laut der Statistik von Biznology beginnen 89% der Kunden den Kaufprozess mit einer Suchmaschine. Bei der Suche im Internet spielen die ersten Suchergebnisse eine bedeutende Rolle. Normalerweise geben Kunden verschiedene Schlüsselwörter mit Bezug auf euer Business ein. Wenn sie auf eure Marke fast in jedem Ergebnis stoßen, wird die Neugier sie zum nächsten Schritt führen. Auch wenn sie zuerst eure Website nicht bemerkt haben, werden sie ganz bestimmt darauf klicken, um mehr über euer Business zu erfahren.

SEO führt zum Vertrauen

vertrauen

Ständige Erscheinung in den Suchergebnissen motiviert eure potentiellen Kunden, eurer Marke zu vertrauen. Dadurch wird das Bewusstseins-Niveau erhöht. Eure potentiellen Kunden können dies kaum realisieren, aber ein hohes Suchranking macht euer Business glaubwürdig. Folglich werden sie mit großer Wahrscheinlichkeit nicht nur Besucher auf eurer Website sondern potenzielle Kunden werden.

SEO bringt gezielten Traffic auf eure Website

Es ist ganz offensichtlich, dass eure Sichtbarkeit in den Suchmaschinen mehr Traffic auf eure Website führt. Aber wenn der Traffic nicht gezielt ist, bringt er euch kein Geld. Die Wichtigkeit des Gezielten ist offensichtlich und kann nicht überbewertet werden. Es wirkt direkt auf eure Verkäufe und euren Gewinn. SEO ist ein perfektes Werkzeug, welches das Interesse der Kunden an eurer Marke, euren Produkten und Diensten weckt. Deswegen stehen die Chancen hoch, einen Gewinn zu machen. Je höher der gezielte Traffic ist, desto mehr Chancen gibt es auf den Erfolg.

Mit SEO führt ihr Traffic auf eure Website

Die BrightEdge hat gezeigt, dass die organische Suche 51% der Besucher auf B2B und B2C-Webseiten treibt, während bezahlte Suchen 10% und Social Traffic 5% aller Besucher generiert. Es ist unnötig, dies zu kommentieren - die Zahlen sprechen für sich.

Mit SEO kümmert ihr euch um die Benutzerfreundlichkeit

SEO ist nicht nur Suchmaschinen-Ranking. Vor allem konzentriert sich SEO auf eure Nutzer. Laut der Social Media Examiner Forschung 2016 haben 62% der B2B Vermarkter und 51% der B2C Vermarkter ihre Blogs und Websites für mobile Geräte optimiert, um SEO dadurch zu verbessern. Suchmaschinen versuchen die bestmöglichen Ergebnisse zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Grund werden vor allem diejenigen Websites in den Suchergebnissen angezeigt, die allen Anforderungen entsprechen. Die Qualität der Websites wird basierend auf Meta-Informationen bewertet. Kurz gesagt: für Top-Positionen muss eure Website immer "fit bleiben". Indem ihr eure Website für Suchmaschinen optimiert, müsst ihr immer daran denken, dass sie von den Suchmaschinen bewertet wird.

Mit SEO geht ihr mit der Zeit

zeit

SEO motiviert euch, den Schritt mit der Zeit zu halten und auf dem Laufenden rund um die neuesten Entwicklungen zu sein. Zum Beispiel, vor einigen Jahren konnte sich niemand vorstellen, eine Website mit mobilen Geräten zu besuchen. Heutzutage ist es dank dem AMP Projekt möglich geworden. Darüber hinaus wurden bis zum März 2017 mehr als 1.6 Milliarden AMP Seiten veröffentlicht. Es besteht kein Zweifel daran, dass dieser Prozess blitzschnell weitergeht. Und wenn ihr mit der Zeit geht, könnt ihr davon profitieren.

Mit SEO könnt ihr potenzielle Kunden besser verstehen

Während ihr die richtige SEO Strategie entwickelt, habt ihr mehr Zeit eure Zielkunden richtig zu bestimmen. Ein tiefes Verständnis über aktuelle und zukünftige Bedürfnisse der Kunden spielt eine wichtige Rolle, wenn es um die Kundengewinnung geht. Dies hilft euch, die Website mit Rücksicht auf Kundenbedürfnisse zu entwickeln.

Mit SEO könnt ihr euch von der Konkurrenz abheben

Ihr dürft nie vergessen, dass die Konkurrenz ziemlich hart ist. Aber SEO gibt die beste Möglichkeit, sich von der Konkurrenz abzuheben. Wenn eure Konkurrenten nicht zu den 17% Unternehmern gehören, die keine Kosten für SEO scheuen, schiebt dies euch automatisch vor. Für die Suchmaschinen optimierte Websites gewinnen ständig neue Kunden und führen zu Verkäufen.

Mit SEO könnt ihr Erfolg messen

erfolg

"Wenn ihr dies nicht messen könnt, könnt ihr dies dann verbessern." Es geht nicht um SEO. Es gibt einige frei verfügbare Werkzeuge, die den Umsatz und Gewinn von der organischen Suche messen. Google Analytics gehört zu solchen Werkzeugen. Es kann euch helfen, wichtige Suchanfragen, Schlüsselwörter, Einstiegs- und Ausstiegsseiten und vieles mehr zu definieren und dadurch habt ihr eine eigene Vorstellung davon, was Kunden auf eurer Website suchen. Google Analytics gibt euch die Möglichkeit, eine richtige SEO Strategie auszuwählen oder die bestehende zu verbessern.

SEO Ergebnisse gelten langfristig

Im Vergleich zu anderen Werbungsarten ist SEO die effektivste. Diese Werbung wird nicht plötzlich verschwinden, wenn ihr dafür nicht mehr zahlt. Auch wenn ihr euch um die SEO nicht mehr kümmert, wird eure Website sowieso ein hohes Ranking haben. "SEO ist ein endloser Prozess" sagte Jason Bayless, der Inhaber von BestSeoCompanies.com. "Wenn ihr weder fortkommt noch eure Positionen verbessert, verliert ihr eure Chancen auf Erfolg". Wenn ihr wirklich den Erfolg erreichen möchtet, werdet ihr jetzt großen Wert auf SEO legen und nie sagen, dass SEO keine Rolle für eure Website spielt. Ich hoffe, dass ihr der festen Überzeugung seid, dass SEO ein gewinnbringendes Werkzeug für eure Website ist. Und es ist eine vernünftige Investition, die euch mit der Zeit die Rentabilität eures Unternehmens und damit auch euren Verdienst erhöht.

Gastbeitrag: Eva Majert

Kommentar schreiben