Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


13 Podcasts, die sich jeder Designer ansehen sollte!

Ahadesign News

podcastJeder Designer geht seinen eigenen Weg, wenn er mit einem neuen Design beginnt. Eine beliebte Möglichkeit, der Kreativität auf die Sprünge zu helfen, ist Musik zu hören. Manche ziehen es auch vor, im Hintergrund die Lieblingssendung im Fernseher laufen zu lassen. Irgendwann kommt dann nicht selten der Punkt, an dem man alles abschaltet, weil es nichts bringt. Viel besser wäre es, etwas Neues zu lernen, während man an seinem nächsten Meisterstück designt.

Großartige Design-Podcasts!

mikrofon

Der Designer Michael Abehsera hat sich einmal die Mühe gemacht, eine Liste mit großartigen Design-Podcasts aufzulisten, welche während der Design-Arbeit sehr hilfreich für die Inspiration, aber auch äußerst unterhaltend sind. In Partnerschaft mit Toptal.com veröffentlichen wir den dort erschienenen Artikel gerne auch hier, um einmal über den großen Teich zu schauen.

Nachfolgend werden Podcasts von spaßigen, auf die Branche bezogene Shows, über die besten Podcasts zu technischem Design, bis hin zu Podcasts, die einen neuen Blick auf die eigenen Designs erlauben, gezeigt.

ShopTalk

shoptalk

Bei ShopTalk handelt es sich um einen von Chris Coyier und Dave Rupert betriebenen Live-Design und UX-Podcast. Jede Woche begrüßen die beiden Podcaster einen besonderen Gast, um Diskussionen über Front-End-Webdesign und Entwicklung zu führen. Dabei werden auch Fragen von Zuhörern beantwortet. Mittlerweile kann man sich bei über 260 Episoden einiges an Zeit mit diesem Internet-Radio vertreiben.

Adventures in Design

adventures-in-design-podcast

Wer seinen Tag mit täglich etwas Neuem starten möchte, findet bei Adventures in Design von Montag bis Freitag jeweils eine neue Episode. Mit bis heute über 600 Episoden bietet der Podcast jedem die Chance, seine kreativen Träume zu leben. Hier gibt es weitreichende Themen und man findet jede Menge Spaß mit dieser täglichen Design-Dosis.

Design Details

design-details-podcast

Mit dem von Bryn Jackson und Brian Lovin betriebenen Podcast kann man von den Besten der Branche lernen. Von Anfang an sprachen die Moderatoren mit Designern über ihre Lieblingswerke. Die letzten Episoden beinhalteten Interviews mit einem Produktdesigner von Slack, einem Kreativchef von Google und der Leitung des Designs bei Shopify.

Design Matters mit Debbie Millman

design-matters-podcast

Dieser Podcast gehört zu einem der weltweit ersten über Design. Die Episoden sind eine Mischung aus Gesprächen mit Designern, Autoren, Künstlern, Musikern und anderen kreativen Leuten, die eine eindeutige Sicht auf modernes Design haben.

NTMY the Show

ntmy-the-show-podcast

Betrieben von Tobias van Schneider steht NTMY für "Nice to Meet You." Die Show ist ein Podcast, der auf persönlichen Gesprächen basiert, die Tobias jede Woche bei einem anderen kreativen Menschen findet. Unter den bisherigen Gästen waren bereits Mode-Designer, ein Designer der sich zum Comedian wandelte und ein Künstler vertreten. Es handelt sich hier um einen recht neuen Podcast mit bisher nur sechzehn Episoden.

Obsessed with Design

obsessed-with-design-podcast

Dieser Podcast bietet eine breite Sicht auf Design und fokussiert sich nicht nur auf Web-Entwicklung. Betreiber Josh Miller interviewt in jeder Episode einen anderen Designer, wobei die Themen von Illustration über Marken bis Architektur reichen.

The Hacking UI podcast

hacking-ui-podcast

Als Ableger ihres populären Hacking UI-Newsletters diskutieren die Betreiber Sagi Shrieber und David Tinter über ihre Leidenschaft: Design, Entwicklung, Unternehmertum, Zeit vertreiben und Technik. Regelmäßig werden Interviews mit den Top-Designern der heutigen Zeit geführt.

UI Breakfast: UI/UX Design and Product Strategy

ui-breakfast-podcast

Ein besonderer Podcast zu UI/UX ist UI Breakfast, welcher von der unabhängigen Beraterin Jane Portman betrieben wird, die ursprünglich aus Russland kommt. Jane bringt Branchen-Experten dazu, ihr Wissen zu teilen und gibt Einsichten zu UI/UX-Trends, Produkten, Marketing und mehr.

User Defenders

user-defenders-podcast

User Defenders ist ein weiterer großartiger Podcast, welcher von Jason Ogle betrieben wird. Jason bietet inspirierende Interviews mit UX-Superhelden. Die Idee hinter dem Podcast besteht darin, jüngeren Designern beim Lernen von den Besten zu helfen. Es wird vermittelt, wie diese UX-Superhelden ticken, was sie inspiriert und wie sie zu ihren Erfolgen kommen.

The Deeply Graphic Design Cast

the-deeply-graphic-design-cast

Dieser Design-Podcast setzt seinen Fokus auf Grafik-Design. Als eine schöne Abwechslung von den bisher genannten Interview-basierten Podcasts fokussiert sich Deeply Graphic stattdessen für jede Folge auf andere Design-Themen und unternimmt tiefgehende Ausflüge in Wissensbereiche wie Designen unter Berücksichtigung von SEO, Arbeiten mit Subunternehmern sowie der Verwendung von Mood Boards.

Design Review

design-review

Design Review erscheint zweimal wöchentlich und geht auf die unterschiedlichen Aspekte des Produktdesigns ein. Dabei sprechen die Betreiber Chris Liu und Jonathan Shariat über Gedanken zum Design, Werkzeuge, Benutzererfahrung und mehr. Bisher gibt es 53 Folgen und es kommen stets neue hinzu.

Code podcast

code-podcast

Code podcast - Klingt wie etwas für Entwickler? Ist es auch, allerdings werden hier auch diverse Design-Themen behandelt. Dieser Podcast bildet eine hervorragende Alternative, über Design aus Sicht eines Entwicklers mit Designkenntnissen zu lernen.

Creative Honey

creative-honey

Wer sich für die Vorgehensweisen anderer Designer interessiert, ist bei Creative Honey definitiv richtig. Tolle Interviews, Gespräche über die Design-Community und ein wenig Psychologie. Leider wurden schon länger keine neuen Folgen mehr hinzugefügt, aber es gibt genug Inhalte in den Archiven.

Natürlich muss man der englischen Sprache mächtig sein, um den Ausführungen in diesen Podcasts folgen zu können. Sicher gibt es auch gute deutsche Podcasts zum Thema Design. Interessante Vorschläge sind hier in den Kommentaren gern gesehen.

Die Kommentarfunktion steht während unseres Urlaubs kurzzeitig bis 06.08.2017 aus Sicherheitsgründen nicht zur Verfügung.