Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

macx-videoconverter-pro-formateDie Firma Digiarty hat uns unglaubliche 20 Lizenzen für die Pro-Version ihres Videokonverters MacX Video Converter Pro für Mac OS zukommen lassen, die wir gerne hier verlosen. (Inzwischen haben wir auch noch 10 Lizenzen für Windows erhalten, die ebenfalls verlost werden.)

Videokonverter mit professionellen Möglichkeiten gewinnen!

macx-videoconverter-pro-praesentation

Mit einer Unterstützung von mehr als 320 Video- und mehr als 50 Audiocodecs bietet der MacX Video Converter Pro der Firma Digiarty eine Vielzahl an Möglichkeiten. Die Konvertierung von 4K UHD, MKV, AVI, WMV, MP4 usw. funktioniert in sämtliche Video- und Audioformate.

Zum Beispiel sieht man sich Videos mit QuickTime oder auch iTunes an und bearbeitet sie mit einer Software wie iMovie oder Final Cut Pro. Dann lassen sich die Videos mit dem MacX Video Converter Pro zum Beispiel für das Teilen auf Facebook, YouTube oder für das Abspielen auf dem Smartphone passend konvertieren. Der integrierte Video-Downloader erlaubt es, Musik und Videos von mehr als 300 Seiten downzuloaden. Mit dem Tool ist es außerdem möglich, YouTube-Videos für ein Offline-Playback nach MP4 oder MP3 zu wandeln.

macx-videoconverter-pro-speedDie Firma Digiarty verspricht für den Video Converter die höchste Geschwindigkeit weltweit. So sollen Produkte anderer Anbieter fünfmal langsamer sein. Man spricht von der Intel Quick Sync Video Hardware-Beschleunigung, wodurch die hohe Geschwindigkeit erreicht werden kann. Dazu trägt aber auch die Unterstützung von Multikern-CPU und der Hyper-Threading-Technologie bei.

Für die Nutzung des Programms, muss man keine Ahnung haben. Die Bedienung ist einfach und logisch. Zum schnellen und unkomplizierten Umgang tragen auch die mehr als 350 Profile mit den passenden Voreinstellungen für Apple, Android, Google, Microsoft und andere Player und Software bei.

macx-videoconverter-pro-bearbeitenNatürlich geht es bei einem Konverter um das Umwandeln. Der MacX Video Converter Pro kann aber auch mit Funktionen für die Bearbeitung wie Trimmen, Schneiden, Zusammenfügen von Titeln, Wasserzeichen usw. aufwarten. Zudem lassen sich Diashows mit dem eingebauten Fotodiashow Maker erstellen, der auch viele Effekte für die Ausgabe enthält sowie Stimmen und Hintergrundmusik einbinden lässt.

Wer alles aufzeichnen möchte, was auf dem Bildschirm passiert, kann den Screen-Recorder einsetzen. Mit diesem Tool ist man zum Beispiel in der Lage, Tutorials für YouTube oder andere Plattformen zu produzieren. Interessant ist die Möglichkeit, nicht herunterladbare Videos aufzuzeichnen. Das ginge natürlich auch mit DRM-geschützten iTunes-Videos.

macx-videoconverter-pro-recorderAuch eine Videorekorder-Funktion ist mit dabei, welche man mit eingebauten Kameras oder Webcams für eine Aufnahme und das anschließende Umwandeln nutzen kann.

Eine ziemlich umfangreiche Applikation mit wirklich tollen Möglichkeiten. Für die Software steht auch eine kostenfreie Testversion zum Download bereit. Hier kann das Programm aber auch gewonnen werden.

Hier geht es zur Produktseite zum MacX Video Converter Pro. Es handelt sich um die Version für den Mac. (Oben auf der Website gibt es einen Button, der zur Windows-Version führt.)

Auf der jeweiligen Produktseite kann also auch die Testversion für den Mac und Windows heruntergeladen und mit den hier gewonnenen Keys freigeschaltet werden.

Verlosung

aha-verlosung-macx-videoconverter-pro

Diesmal können wir gleich 20 Lizenzen für den Mac und 10 Lizenzen für Windows verlosen. Das Programm kann damit ohne Einschränkungen genutzt werden. Allerdings gibt es keine kostenlosen und lebenslangen Updates, die bei der gekauften Variante dabei wären.

Die Freischaltung mit den gewonnenen Keys muss zwingend vor dem 7. Januar 2018 erfolgen, danach geht das nicht mehr. Nach der Registrierung ist das Programm dauerhaft, also für immer nutzbar. Allerdings sollte man die Software niemals neu installieren, weil dann die Keys ungültig werden.

Wie hier üblich, muss für die Teilnahme an der Verlosung nur ein Kommentar mit Gewinnwunsch hier unterhalb des Artikels abgegeben werden. Die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse ist für die Zusendung der Schlüssel wichtig. Ebenfalls hier üblich, gibt es keine Gewähr und die Gewinne können nicht als Geldwert ausbezahlt werden.

Bitte im Kommentar unbedingt angeben, ob die Lizenz für den Mac oder für Windows sein soll.

Die Verlosung läuft ab sofort und endet nach Abgabe des zwanzigsten Kommentars oder spätestens am 3. Januar 2018.

Wir freuen uns wieder auf viele Teilnehmer und wünschen viel Glück.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen