Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

premiumbeat_appMit PremiumBeat stellt das Unternehmen Shutterstock eine ausgewählte Datenbank für lizenzfreie Musikinhalte bereit. Der Zugriff darauf, soll jetzt auch von Unterwegs keinerlei Problem mehr darstellen.

Mit dem heutigen Tag hat man jetzt die erste mobile App für Videoproduzenten, Redakteure und Filmemacher herausgebracht, welche den Zugriff auf die Inhalte von PremiumBeat erlaubt. Die App ist sowohl für iOS, als auch für Android verfügbar.

iOS- und Android-Apps für PremiumBeat!

premiumbeat_app-defining-natureDen vollen mobilen Zugriff auf die exklusiven und hochwertigen über PremiumBeat.com zugänglichen Tracks ermöglicht Shutterstock seit heute mit den ersten iOS- und Android-Apps.

Damit ermöglicht man Redakteuren und Cutter die Suche nach neuer Musik für ihre Projekte, von überall aus. Der General Manager Motion bei Shutterstock Sylvain Grande sagt dazu:

Durch die neue mobile Verfügbarkeit, werden sich die Möglichkeiten zum Hören und Kuratieren enorm erweitern. Wir freuen uns, den Nutzern ein umfassendes Tool zur Verfügung zu stellen, das die Bedürfnisse ihrer täglichen Arbeit widerspiegelt. So wird die Suche nach passenden Tracks einfacher und schneller.

Eine steigende Nachfrage nach neuen Soundtracks und Genres, welche die Retro-Filmmusik wie Sci-Fi Synth und Nordic Noir kopieren, begründet Shutterstock mit dem Erfolg von Serien und Filmen wie "Stranger Things" sowie "Blade Runner". Um wachsende Bedürfnisse der Zielgruppe zu bedienen, sucht das PremiumBeat-Team laufend nach neuesten Sounds.

premiumbeat_app-down-the-riverMan will mit der neuen PremiumBeat-App die Suche nach Musik stark verbessern und ist sich dem Wunsch der Kreativen nach mobilen Zugriffen bewusst.

Man bewirbt die neue App mit der Zugriffsmöglichkeit auf handverlesene Produktionsmusik von den besten Komponisten der Welt.

Die Suche kann nach Genres, Stimmungen oder Kategorien vorgenommen werden. Auch die Synchronisation von Playlisten und das Hinzufügen von Favoriten soll unterwegs kein Problem sein.

Auch auf der Webseite von PremiumBeat hat sich was getan. Neben einer Überarbeitung, soll noch diese Woche eine neue Suchfunktion kommen.

PremiumBeat App für iOS

PremiumBeat App für Android

Bildquellen: Shutterstock.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen