Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

videosOb tolle Mitschnitte von Konzerten oder umfangreiche Video-Tutorials, auf YouTube ist alles zu finden. Kein Wunder, wenn bei vielen Nutzern der Wunsch entsteht, die Inhalte auf dem eigenen Rechner zu speichern. Diese sind dann einfach komfortabler auffindbar und können jederzeit auch ohne Internetverbindung abgespielt werden. Mittlerweile gibt es diverse Anbieter, die einen YouTube-Download mehr oder weniger einfach machen. Einen interessanten Ansatz verfolgt die deutsche Firma Aller Media aus Verden, die mit dem Qweb YouTube Converter ein innovatives und kostenloses Werkzeug für das bequeme Herunterladen von Videos und Musik zur Verfügung stellt.

Qweb YouTube Converter!

b303767_strfnpicture1

Häufig stechen gerade deutsche Anbieter mit ausgeklügelten Innovationen für das Internet hervor. Diesen Anspruch scheint auch Aller Media mit seinem Qweb Video Converter zu haben. Ein hilfreiches Tool, um ganz bequem Musik und Videos von YouTube herunterzuladen und dann jederzeit auch ohne Internet-Verbindung nutzen zu können.

Die Installation von Qweb ist schnell und einfach erledigt. Man besucht einfach mit dem Browser der Wahl, die Website zum Video Converter. Auf der Website befindet sich ein Download-Button, worüber der Qweb Converter schnell heruntergeladen werden kann. Das geht außerdem auch über das horizontale Menü auf der Seite.

qweb-download

Mit dem Hinweis auf den Download-Button erscheint ein Hinweis auf die Beta-Version. Daran ist die ständige Weiterentwicklung des Qweb Converters ersichtlich, welcher jedoch bereits voll funktionsfähig ist und fehlerfrei genutzt werden kann.

Nun wird eine Datei mit der Bezeichnung "qweb.exe" mit knapp 45 MB auf dem Rechner gespeichert. Wie bei jeder Installation üblich, wird diese Datei für die Installation doppelgeklickt. Es erscheint der Installations-Assistent.

qweb-install-assistent

Mit Klick auf "Weiter" wird das Lizenzabkommen angezeigt, welches natürlich angenommen werden muss. Man erfährt dort unter anderem, dass Qweb sowohl für kommerzielle Zwecke, als auch für nicht kommerzielle Zwecke kostenlos genutzt werden darf. Besonders wird auch darauf hingewiesen, dass ein Proxy inklusive Rootzertifikat installiert wird. In bestimmten Webseiten, welche in der Datei whitelist.txt hinterlegt sind, wird Code eingefügt. So kann in Fehlerfällen ein Logfile mit personenbezogenen Daten an den Hersteller gesendet werden, was aber nie ohne Rückfrage passiert.

Im Prinzip erklärt sich die Installation von selbst und sie ist zügig erledigt. Danach erscheint beim Besuch von YouTube eine horizontale Leiste im Browser, über welche bequem Inhalte als MP3 für Musik oder MP4 für Videos auf dem PC gespeichert werden können, wie man am oberen Screenshot sieht. Sobald man zu YouTube geht, läuft Qweb also dezent im Hintergrund.

Das sind die Top-Merkmale von Qweb:

  • Kostenfrei
  • Keine Werbung
  • Keine Links kopieren
  • Mit jedem Browser funktionsfähig
  • Audio- und Videodateien speicherbar

 

Über die blaue Leiste kann mit einem einzigen Klick ein Video oder eine Audiodatei heruntergeladen werden. Das umständliche Kopieren von Links und auch der Wechsel zwischen unterschiedlichen Programmen entfällt. Die Software wählt beim Download übrigens automatisch die besten Einstellungen für eine optimale Ton- und Videoqualität.

B303767_strFNPicture2

Heruntergeladene Dateien befinden sich automatisch im Windows-Ordner für Musik bzw. für Videos und sind so ganz schnell gefunden. Natürlich können diese Dateien nun beliebig auch auf anderen Speichermedien und völlig ohne Internet-Verbindung genutzt werden.

Der Hersteller zerstreut Bedenken und weist auf die legale Nutzung des Qweb Youtube Converter hin. Derzeit soll die Verwendung mit manchen MP3-Playern und Smartphones noch eingeschränkt sein. Jedoch ist man ständig mit der Weiterentwicklung und Verbesserung beschäftigt. Deshalb macht es auch Sinn, die Standard-Installation inklusive dem Updater durchzuführen und damit stets die aktuellen Versionen zu erhalten.

Eine benutzerdefinierte Installation empfiehlt sich dann, wenn Suchmaschinen zusammengeschaltet werden sollen. Mit diesem Feature werden also alle Suchmaschinen auf eine einzige umgestellt.

Ein weiteres integriertes Feature ist der Silent Preisfinder. Dabei handelt es sich um ein Preisvergleichs-Tool für Produkte und Angebote, welches ebenfalls komfortabel im Hintergrund läuft. Bei einer Suche auf Amazon oder eBay, werden somit günstigere Preise eingeblendet, sofern es welche gibt. Ansonsten wird man vom Programm nicht behelligt. Der Hersteller weist auch darauf hin, als erster Anbieter überhaupt, das "exakt Matching" für den Silent Preisfinder eingeführt zu haben. So werden zusätzliche Produktmerkmale wie EAN, UPC, GTIN oder ISBN angezeigt.

Fazit

Der Qweb Youtube Converter ist ein interessantes neues Werkzeug aus deutscher Entwicklung, welches nicht nur den bequemen Download von Musik und Videos der YouTube-Plattform erlaubt. Zusätzlich bekommt man eine intelligente Preisvergleichs-Möglichkeit und kann Suchmaschinen zusammenlegen lassen. Die Browser-Software bremst den Rechner nicht, ist kostenfrei erhältlich und kann bei Nichtgefallen natürlich jederzeit deinstalliert werden. Auf der Website des Herstellers gibt es viele weitere Informationen wie z.B. einen übersichtlichen FAQ-Bereich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen