Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

shutterstock-logoDer Anbieter für qualitativ hochwertige Inhalte, Tools und Services Shutterstock, hat heute neue und innovative Such-Werkzeuge gelauncht. Dafür wurde eigens eine Showcase-Webseite zur Verfügung gestellt. Es handelt sich um eine Experimentier-Website, welche die Suchfunktionen Copy Space und Refine anbietet. Außerdem wurde mit Shutterstock Reveal nun eine neue Google Chrome-Erweiterung veröffentlicht.

Deep Learning Such-Tools und Google Chrome Erweiterung von Shutterstock!

Nicht nur vielen Kreativen dürfte Shutterstock als wohl bekanntester Bilderdienst ein Begriff sein. In regelmäßigen Abständen veröffentlicht der Anbieter von lizenzfreien Fotografien, Vektorgrafiken, Illustrationen, Videos und Musik, innovative Tools und Services.

Showcase ist früher unter der Bezeichnung Shutterstock Labs gelaufen und verantwortlich für die innovative Artificial Intelligence-Forschung. Für den Mai 2018 startet Showcase mit folgenden drei neuen Tools:

  • Reveal - Google Chrome Erweiterung zum Auffinden ähnlicher Materialien
  • Copy Space - Suche nach Bildern mit Platz für Text
  • Refine - Relevanteste Such-Ergebnisse mit ähnlichem Stil

 

shutterstock-reveal-chromeextension

Bildquelle: Shutterstock.com

Ganz neu hat man jetzt Shutterstock Reveal gelauncht. Dabei handelt es sich um eine Erweiterung für Google Chrome. Mit dieser Extension ist es den Nutzern möglich, online ein gewünschtes Bild auszuwählen. Die Erweiterung findet daraufhin ähnliche Fotos, Vektoren oder Illustrationen. Selbstverständlich wird dafür die Shutterstock-Sammlung mit mehr als 190 Millionen lizenzpflichtiger und sofort verwendbarer, hochwertiger Bilder herangezogen.

shutterstock-copyspace

Bildquelle: Shutterstock.com

Speziell entwickelt wurde die Computer Vision-Technologie, auf der das Tool Copy Space basiert, welches auf der Showcase-Website verfügbar ist. Hier können die Nutzer gezielt nach Bildern mit Platz für Text suchen. Es lässt sich auch auswählen, wo und wie viel Platz für Textelemente vorhanden sein soll.

shutterstock-refine

Bildquelle: Shutterstock.com

Auch Refine steht auf der Showcase-Website bereit. Der Nutzer wählt hier die Bilder auf der ersten Seite der Suchergebnisse aus, welche der Suchanfrage am meisten entsprechen. Angezeigt werden dann weitere Bilder, die einen ähnlichen Stil und andere Gemeinsamkeiten haben.

Jon Oringer, der Gründer und CEO von Shutterstock äußert sich dazu wie folgt:

Shutterstock hat es sich zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden intelligente Tools und Technologien zur Verfügung zu stellen, die einfach zu verwenden und nahtlos in ihren täglichen Arbeitsablauf integrierbar sind. So haben sie mehr Zeit, sich auf ihre kreative Arbeit zu fokussieren. Wir arbeiten weiterhin am Aufbau einer innovativen Plattform für unsere Nutzer auf der ganzen Welt und investieren in Computer Vision und Deep Learning, um das Kundenerlebnis weiter zu verbessern. Es ist aufregend, unsere kürzlich entwickelten und auf KI-Technologien basierenden Lösungen mit den Nutzern zu teilen.

 

shutterstock-comp-aware

Bildquelle: Shutterstock.com

Bereits im Oktober 2017 wurde das Suchwerkzeug Composition Aware Search von Shutterstocks Computer Vision Team auf den Markt gebracht, welches es den Kunden ermöglicht, das exakte Bildlayout über Schlagwörter zu finden. Auch dieses Tool hat nun einen festen Platz auf der neuen Shutterstock Showcase-Website.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen