Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp


Ahadesign News

airmagic-logoMit AirMagic hat Skylum im März 2019 ein Bildverbesserungsprogramm für Luftaufnahmen veröffentlicht, welches jetzt für wenige Tage um 10 Euro günstiger zu haben ist. Die Software arbeitet ähnlich wie Photolemur von Skylum, mit künstlicher Intelligenz. Demnach werden Optimierungen und Anpassungen vollautomatisch vorgenommen. Als Anwender muss man nichts weiter tun, als lediglich die Bilder zu laden.

AirMagic Flash Sale für wenige Tage!

airmagic-flashsale

Die US-Firma Skylum ist mittlerweile bekannt für gut funktionierende künstliche Intelligenz im Bereich Bildbearbeitung bzw. Bildverbesserung. Bisher konnte man die intelligenten Features mit den Skylum-Applikationen Luminar und Photolemur nutzen. Seit Anfang März diesen Jahres gibt es mit AirMagic nun auch eine entsprechende Software mit künstlicher Intelligenz, speziell für Luftaufnahmen von Drohnen usw.

Im Prinzip arbeitet AirMagic genauso, wie Photolemur. Bilder werden einfach in das Programmfenster gezogen und fallen gelassen bzw. importiert und die Software legt ganz automatisch von alleine los. Dabei erkennt AirMagic die verwendete Drohnenkamera und analysiert das genutzte Objektiv sowie auch das Farbprofil.

airmagic-styles

So weiß AirMagic, wie es mit dem importierten Bildmaterial umgehen muss. Die eingesetzten Algorithmen funktionieren dabei erstaunlich gut. Automatische Anpassungen werden sehr fein durchgeführt für Farbsättigung, Dunstentfernung, Himmelsoptimierung und mehr.

Wer AirMagic nicht als Einzelprogramm nutzen möchte, hat auch die Möglichkeit, die Software als Plug-in für Photoshop und Lightroom zu verwenden. Im Prinzip läuft alles genaus, wie bei Photolemur. Es gibt eine komfortable Vorher-Nachher-Ansicht, die beliebig verschoben werden kann und auch AirMagic enthält bereits fünf weitere Styles.

airmagic-exporteinstellungen-erweitert

Einen umfangreicheren Bericht, der auch anhand unserer eigenen Fotos zeigt, wie gut AirMagic arbeitet, gibt es unter "AirMagic, die Bildbearbeitungssoftware von Skylum für Luftaufnahmen ist erschienen".

Normalerweise kostet AirMagic 39 Euro, was bereits ein recht faires Angebot ist. Bis zum 29. April 2019 um 10 Uhr ist das neue Programm von Skylum für Luftaufnahmen für 29 Euro zu haben und es gibt weitere Boni dazu. Man bekommt dann eine Lizenz für die Nutzung auf zwei Rechnern gleichzeitig. Dabei ist es egal, ob AirMagic auf 2 PCs, auf 2 Macs oder in einer Kombination aus beiden läuft. Eine Geld-zurück-Garantie für 30 Tage gibt es auch noch.

Die zusätzlichen kostenlosen Boni im Rahmen des AirMagic Flash Sale sind der Videokurs "Shoot Professional Photos with Any Drone" im Wert von 79 Euro und die Japan Spring Styles im Wert von 12 Euro.

Wer diesen leider recht kurzen Angebots-Zeitraum verpasst, kann AirMagic auch danach mit unserem Gutscheincode AHADESIGN vergünstigt erhalten. Der Code wird bei der Bestellung einfach in das entsprechende Feld eingetragen, womit sich der Preis sofort reduziert. Während des hier genannten Angebotszeitraums gilt der Code für AirMagic jedoch nicht. Er gilt jedoch jetzt und fast immer, ebenso für Aurora HDR und Luminar und macht die Programme jeweils um 10 Euro günstiger.

Hier geht es zum AirMagic Flash Sale.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen