Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp


Ahadesign News

luminar311Die Firma Skylum hat mit Luminar 3.1.1 nun wieder ein Update für sein Bildbearbeitungsprogramm bzw. für seinen RAW-Konverter veröffentlicht, welches vor allem die Leistung weiter stark verbessert. Unter anderem hat sich die Startzeit deutlich verringert. Aber auch der generelle Umgang mit Luminar 3 ist bequemer und einfacher geworden.

Mehr Geschwindigkeit und verbesserte Bedienung für Luminar 3.1.1!

luminar311-update

Wenn es um die Bildbearbeitung und die Konvertierung von Bildern im RAW-Format geht, ist Skylum mit Luminar mittlerweile ganz vorne dabei. Mit Luminar hat man nicht nur eine Abo-freie Alternative zu Adobe Lightroom geschaffen. Auch Adobe Photoshop wird häufig nicht mehr benötigt. Zudem lassen sich richtig gute Resultate auch von Laien, ohne Fachwissen in der Bildbearbeitung und oft mit nur einem Klick erzielen.

Auch die pünktlich eingehaltenen und stets kostenlosen Updates haben sicher zur Beliebtheit des Skylum-Programms beigetragen. Wie versprochen ist nun auch das Update für Luminar mit der Versionsnummer 3.1.1 für den Mac und für den PC erschienen.

Verbesserte Startzeit

Eine der wichtigsten Neuerungen für das Apple-Betriebssystem und für Windows, ist wohl die nochmals verbesserte Startzeit. Diese ist allerdings nicht sofort nach der Installation des Updates zu spüren. Erst ab dem zweiten Start von Luminar ist eine deutlich höhere Geschwindigkeit zu bemerken. Auch wenn Luminar schon bisher nicht übel bei der Performance war, macht es doch viel Spaß, wenn die Software auch mit vielen hunderttausend Fotos in der Bibliothek sehr schnell startet.

Einfachere Navigation

luminar311-gehezu

Oft möchte man schnell den Ordner finden, in dem sich ein bestimmtes Foto befindet. Bei hunderten von Ordnern ist das Durchsuchen normalerweise nicht ganz so leicht. Mit Luminar 3.1.1 unter Windows und unter Mac ist das aber kein Problem. Über das Kontextmenü der rechten Maustaste über einem Foto kann die Option "Gehe zu -> Ordner in Bibliothek" gewählt werden.

luminar311-ordnerDas macht Sinn, wenn ein übergeordnetes Verzeichnis aktiv ist und das gewünschte Foto sich in einem der Unterordner befindet.

Wie hier im Beispiel der Hauptordner Fahrzeuge und Unterordner wie Autos, fahrzeugteile, Motorräder und Straßenwalze.

luminar311-verknuepfungen-allefotosAber auch wenn unter Verknüpfungen "Alle Fotos" aktiv ist, macht die neue Option Sinn. Bei Wahl der Option "Ordner in Bibliothek", wird sofort der Unterordner mit dem entsprechenden Foto aktiv. Vermeintlich eine Kleinigkeit, die das Leben daber doch erleichtern kann.

luminar311-bilddatum

Unter Windows geht sogar noch mehr. So ist im Kontextmenü der rechten Maustaste auf einem PC auch die Option "Bilder des gleichen Datums" zu finden. Bei Wahl dieser Option werden im Hauptfenster augenblicklich alle Bilder mit dem selben Datum angezeigt. Die rechte Spalte zeigt unter den Verknüpfungen das genaue Datum und die Anzahl der gefundenen Bilder an. Auch das geht wirklich rasend schnell.

Sprache ändern

Es gibt zwei weitere Optimierungen in Luminar 3.1.1, allerdings nur für den Mac. Jetzt kann die Sprache in Luminar völlig unabhängig von den Systemeinstellungen eingestellt werden. Das geht über das Hauptmenü -> Sprache. Dort findet sich eine Liste mit diversen Sprachen, wovon die gewünschte einfach ausgewählt wird.

Schnellere Erstellung von Alben

Auch die Erstellung von Alben klappt auf dem Mac jetzt noch schneller. Eine deutliche Geschwindigkeitssteigerung ist auch dann vorhanden, wenn wirklich sehr viele Fotos für Alben verwendet werden.

Damit ist Skylum wieder ein exzellentes Update gelungen, welches wie üblich, für bisherige Anwender von Luminar 3 nichts kostet. Die Software wird immer performanter und man kann problemlos auch mit einer riesigen Anzahl an Fotos in der Bibliothek arbeiten. So ist Luminar 3 auch für Profis eine mehr als gute Wahl. Natürlich gibt es auch jetzt noch diverses Potenzial für Verbesserungen, aber die werden sicher mit den nächsten Updates noch kommen. Und auf die Updates kann man sich bei Skylum wirklich verlassen.

Preis und Verfügbarkeit

300x250ahadesign-luminar3Momentan kann Luminar 3 zum regulären Preis von 70 Euro erworben werden. Es gilt aber auch fast immer unser Gutscheincode AHADESIGN, womit sich 10 Euro sparen lassen.

Effektiv kostet Luminar 3 damit nur 60 Euro. Der Code wird einfach beim Kauf in das entsprechende Formularfeld eingetragen, wodurch sich sofort der Preis reduziert. Wie bei allen Programmen von Skylum, handelt es sich auch hier nicht um ein Abo. Zum einmaligen Preis erhält man die Software für immer und kann sie auf mehreren Rechnern gleichzeitig verwenden.

Dieser Rabattcode gilt übrigens ebenso für Aurora HDR, Photolemur und AirMagic von Skylum.

Hier geht es zur Produktseite von Luminar 3.1.1.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen