Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp


Ahadesign News

henning-seedorfWie die Ashampoo-Unternehmensgruppe jetzt mitteilt, verstärkt sie ihren B2B-Bereich mit dem neuen Schwesterunternehmen Ashampoo Systems GmbH & Co. KG. Der Fokus für Ashampoo Systems soll künftig auf Projekten und Softwarelösungen für B2B-Kunden liegen. Das erste Produkt "Vacationizr" für die Urlaubs- und Abwesenheitsverwaltung im Personalwesen ist dabei der Auftakt zum geplanten Portfolio.

Ashampoo Systems - Digitaler Partner für die B2B-Branche!

ashampoo-systems-henning-seedorfErneut expandiert die seit 1998 auf dem B2C-Softwaremarkt etablierte große Schwester Ashampoo aus Oldenburg und verstärkt mit Ashampoo Systems den B2B-Bereich.

Interne Innovation

Bereits im Jahre 2007 entstand die mittlerweile weltweit etablierte Tochterunternehmung CleverReach durch kontinuierlichen Kompetenzaufbau im E-Mail-Marketing. Dies zeigte schon die mögliche Entwicklung erfolgreicher Produkte für interessierte Kunden aus innovativen, internen Lösungsansätzen.

Bildquelle: Ashampoo Systems

Aufbauend auf dieser Expertise, setzt man jetzt mit dem zunächst intern verwendeten Verwaltungstool Vacationizr für Abwesenheit und Urlaub, den nächsten Fuß in den B2B-Bereich. Mit dem Vacationizr hat Ashampoo durch den eigenen Bedarf ein übersichtliches Werkzeug entwickelt, welches für alle digital nutzbar und von überall aus verfügbar ist. Damit steht eine Lösung für den Verwaltungsalltag zur Verfügung, welches die Kommunikationswege sowie den Verwaltungsaufwand im Unternehmen stark verringert.

Ergänzend äußert sich der Chief Marketing Officer von Ashampoo Systems Henning Seedorf wie folgt:

Der Vacationizr hat uns so überzeugt, dass wir ihn der B2B-Branche nicht vorenthalten wollten. Wenn wir davon profitieren, tun es andere ebenfalls.

 

Neuer Leitfaden und Ziele

Als erstes Produkt ist der Vacationizr besonders spannend für Start-Ups sowie kleine und mittelständische Unternehmen. Kunden haben die Möglichkeit, bis zu fünf Mitarbeiter kostenfrei in ihrem Unternehmen abzudecken. Ab dem sechsten Mitarbeiter können Abnehmer dann mit dem Pay-As-You-Grow Prinzip bezahlen.

Die wichtigste Aufgabe für Ashampoo Systems ist es, Firmen bei der Digitalisierung an die Hand zu nehmen. Seedorf sagt dazu:

Wir wollen uns auf das konzentrieren, was wichtig ist. Unsere Produkte sollen die Arbeit für Personal wie auch die Geschäftsführung erleichtern. Zusätzlich sind sie über die Plattform immer abrufbar.

 

Auf die neuen Projekte konzentriert sich Ashampoo nun gezielt mit zwei Teams. Dies sind Mitarbeiter der SaaS (Software as a Service) Einheit und auch ein kleineres und damit agileres Projekt-Team, welches durch seine experimentellere Vorgehensweise sehr gut auf innovative Ergebnisse hinarbeiten kann.

Die "Systems" in der Zukunft

Im Bereich der Personalverwaltung sollen auf Basis der Abwesenheitsverwaltung weitergehende Tools entwickelt werden, was Seedorf wie folgt erläutert:

Wir sehen großes Potential für viele weitere Produkte, die unser Repertoire der digitalen Leistungen erweitern. Der Markt hat enormen Bedarf an smarten Lösungen. Mit unseren Produkten sind alle Mitarbeiter im Unternehmen immer auf dem aktuellsten Stand der Dinge, wer wo wann verfügbar ist, bei wem Schulungen anstehen oder wie ein Schichtsystem ausgelastet ist.

 

Es gibt bereits weitere Projekte, die kurz vor dem Abschluss stehen bzw. in den letzten Schritten der Entwicklung sind. Als bestes Beispiel nennt das Unternehmen ihr Projekt mit der Bezeichnung "Boden". Es handelt sich hier um ein C++ Cross-Plattform-Framework, welches sich an Software-Entwickler wendet. Noch befindet sich das Projekt in der frühen Entwicklungsphase. Für den Markt ist es allerdings schon verfügbar. Das SaaS-Team der Systems arbeitet derweil parallel an einer Lösung, um Kommunikationsprobleme international agierender Unternehmen zu lösen.

Mit den digitalen Dienstleistungen sowie dem gesammelten Expertenwissen verfolgt Ashampoo Systems das Ziel, Kunden den Übergang in komplett digitalisierte Prozesse zu erleichtern. Abschließend stellt Seedorf dazu kurz und knapp fest:

Ashampoo Systems steht für intelligente Lösungen in der B2B-Branche.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen