Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.



capture one buy now

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp


Ahadesign News

gamification-unternehmenIn der achten Auflage des am 17. Oktober im Karlsruher Tollhaus stattfindenden bizplay-Kongresses geht es um das Prinzip Gamification. Wodurch werden Spiele erfolgreich und lassen Menschen viele Stunden am PC oder Smartphone bzw. Tablet verbringen? Auch für Unternehmenslenker ist diese Frage relevant, weil die Nutzungsdauer durch spielerische Elemente im eigenen Angebot steigt und möglicherweise zusätzliche Geschäftsfelder erschlossen werden können.

Spielerische Elemente für steigende Nutzungsdauer in eigenes Angebot integrieren!

bizplay-8-2019-sandra-jacques

Karlsruhe gilt bei manchen als die heimliche IT-Hauptstadt der Republik und richtet am 17. Oktober 2019 die achte bizplay im Tollhaus aus. Auch bei der Gamification setzt man dabei neue Maßstäbe. Es darf mit hochkarätigen Rednern aus aller Welt gerechnet werden. Zu Wort kommen Mitarbeiter und Berater von Unternehmen wie Amazon, Daimler AG, Ubisoft Blue Byte sowie von regionalen Institutionen wie der Exzellenzuniversität KIT oder der Stuttgarter Filmakademie.

Von Anfang an ist Prof. Dr. Steffen P. Walz Kurator der bizplay in Karlsruhe und bemerkt, dass die Erkenntnisse der Gaming-Industrie eine wesentliche Rolle insbesondere bei der Verweildauer, den Weiterempfehlungsquoten und vor allen Dingen der Häufigkeit von Geschäftsabschlüssen oder Bestellungen spielen. Entsprechend folgende Aussage:

Die Erfahrungen aus der Spielebranche liefern für alle digitalen Geschäftsmodelle wertvolle Erkenntnisse.

 

Offensichtlich stammt der Begriff "Bonusmeilen" aus der Gamingwelt. Spiele-Hardware kann Produktionsprozesse in Unternehmen optimieren und Erkenntnisse aus der Spieleindustrie helfen bei der Stärkung der Kundenbindung, der Reichweitenerhöhung und der Gestaltung nachhaltiger Produkterlebnisse. So ist es nicht verwunderlich, wenn sich Firmen Spieleprinzipien zu eigen machen und so das Unternehmen sowie Produkte zu größerem Erfolg führen. Der Fachbegriff dafür lautet Gamification.

Der am 17. Oktober 2019 zum achten Mal stattfindende Kongress bizplay gilt als eine der renommiertesten Gamification-Veranstaltungen in Deutschland. In Workshops und Vorträgen werden Themen behandelt, die insbesondere auf die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Betrieben ausgelegt sind. Schwerpunkte bilden dabei aktuelle Trends, wie der Einsatz von Künstlicher Intelligenz oder Virtual Reality.

Im Mittelpunkt des Kongresses stehen eSport, Virtual Reality und Kreativität sowie Künstliche Intelligenz und Deep Learning. Die Vizepräsidentin von Delivery Hero Pamela Mead sowie der CTO der Audi-Ausgründung holoride Daniel Profendiner zählen zu den Top-Rednern. Besucher des Kongresses sollten dem Englischen mächtig sein. Die Vorträge werden nicht auf Deutsch gehalten, weil die bizplay von Anfang an auf internationaler Ebene angesiedelt war. So ist die Sichtbarkeit erhöht und auch die weltweit anerkannte Reputation in der Gamification-Szene gestärkt, wie Professor Walz anmerkt.

Karten für den Kongress und weitere Programminformationen gibt es auf der Internetseite von bizplay.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.