Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

capture one 20 jetzt kaufen

dxo-nik-collection-2

SeedingUp


Ahadesign News

populaere-sichere-browserMilliarden von Anwender sind laut PreciseSecurity im Internet täglich unterwegs und sie alle legen Wert auf einen schnellen und vor allem sicheren Web-Browser. Von Privatsphäre spricht der Dienst allerdings nicht.

Wie der Sicherheits-Service jetzt mitteilt, war im Dezember 2019 Google Chrome der global führende Browser für Android-Systeme. Damit nahm der Google-Browser im letzten Jahr offensichtlich 33% des Marktes für sich ein. Firefox und Internet Explorer sollen dagegen verloren haben.

Asien soll bei der Nutzung von Google Chrome führen!

populaere-browser

Glaubt man dem Sicherheitsdienst PreciseSecurity, liegt Asien ganz vorne bei der Nutzung des Browsers Google Chrome. Wie weiter bemerkt wird, hat sich Google über die Jahre zum dominanten Player im Web entwickelt. Neben der meistgenutzten Suchmaschine und Web-Browser, betreibt Google demnach auch den beliebtesten E-Mail-Service und mit Google Maps das weltweit am häufigsten verwendete System für Landkarten.

Neueste Analysen zeigen laut dem Security-Service, das Chrome 78.0 mit 23,71% Marktanteil an zweiter Stelle der populärsten Browser von 2019 vor Safari für iPhone auf dem dritten Platz liegt. Im Vergleich der Regionen liegt Asien bei der Nutzung von Google Chrome ebenfalls auf Platz 1. Mit einem Marktanteil von 44% im letzten Jahr, soll Chrome für Android im asiatischen Bereich der meist verwendete Browser sein. Auf Platz 2 soll dort mit 19,79% Chrome 78.0 rangieren und auch hier landet Safari für das iPhone auf dem dritten Platz, sofern man dem Sicherheits-Service Glauben schenken darf.

Weiterhin vermeldet PreciseSecurity 50% Anteil zusammen für Google Chrome für Android und Chrome 78.0 auf dem europäischen Markt. Lediglich in Nordamerika soll es etwas anders aussehen. Hier soll die Statistik als populärsten Web-Browser für 2019 Chrome 78.0 ausgemacht haben, was einem Marktanteil von 22.67% entspricht. Ebenso folgt hier Safari iPhone, dann allerdings auf dem zweiten Platz. Somit erreicht Safari iPhone bei den Amerikanern 1,14% mehr Marktanteil, als Chrome für Android.

Firefox und Internet Explorer verlieren offensichtlich stark an Marktmacht

firefox-ie-verlieren

Der Sicherheits-Service PreciseSecurity verweist ebenso auf aktuelle Auswertungen, welche dem Internet Explorer sowie dem Firefox einen massiven Verlust im letzten Jahr bescheinigen. Einer der Gründe dafür, soll die verstärkte Verbreitung von Google Chrome sein. Die Statistik soll zeigen, dass Firefox zum Ende des Jahres 3,15% Marktanteil verloren hat. Der Internet Explorer soll das Jahr mit 1,47% Anteil im globalen Web-Browser-Markt beendet haben.

Der komplette Bericht dazu kann im englischen Original bei Precisesecurity.com gelesen werden.

Natürlich sind solche Berichte immer mit Vorsicht zu genießen. Gerade im europäischen Raum gibt es viele sicherheitsbewusste Anwender, welche aus gutem Grund gerade von Google-Produkten die Finger lassen und zumindest auf einem PC andere Chrome-Browser wie z.B. Epic usw.nutzen. Inwieweit die Analyse des Sicherheitsdienstes dies berücksichtigt, muss zumindest hinterfragt werden.

Laut unseren eigenen Besucher-Statistiken, ist der Chrome-Browser seit Jahren tatsächlich stark auf dem Vormarsch. Ob es sich dabei um den Google-Browser oder einen ganz anderen Chrome-Browser handelt, ist von uns allerdings nicht wirklich überprüfbar, auch weil von uns bewusst keine Daten langfristig gesammelt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.