Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

capture one 20 jetzt kaufen

dxo-nik-collection-2

SeedingUp


Ahadesign News

Wilber Wizard GimpWie das GIMP-Team jetzt bekannt gibt, ist Version 2.10.18 des GNU Image Manipulation Program erschienen. Das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm ist für Linux, Mac und Windows erhältlich und auch bei uns im Downloadbereich zu finden. Die neue Version verspricht diverse Verbesserungen, ein neues Werkzeug für Transformationen im 3D-Raum, eine neue Update-Prüfung und behebt zahlreiche Fehler.

Umfangreiche Gratis-Bildbearbeitung GIMP 2.10.18 ist erschienen!

gimp210-oberflaeche

Die GIMP-Entwickler haben sich ins Zeug gelegt und können nun das Erscheinen der Version 2.10.18 verkünden. Ein Update, welches sich nicht nur wegen der Beseitigung vieler Bugs, sondern auch wegen Verbesserungen und neuer Features sicher lohnt.

Die Highlights von GIMP 2.10.18

  • Werkzeuge sind jetzt standardmäßig in der Toolbox gruppiert
  • Die Schieberegler haben jetzt einen kompakten Stil mit verbesserter Benutzer-Interaktion
  • Starke Verbesserung der Transformations-Vorschau
  • Andockbare Bereiche werden jetzt hervorgehoben angezeigt
  • Neues 3D-Transformations-Werkzeug
  • Feinere Pinselvorschau im Arbeitsbereich
  • Symmetrisches Malen mit mehr Möglichkeiten
  • ABR-Brushes werden schneller geladen
  • Verbesserte Unterstützung des PSD-Formats
  • Angepasste Benutzeroberfläche für Ebenenfunktionen
  • Neue Update-Prüfung
  • 28 Bugs gefixt und 15 Updates für Sprachen

gimp-2-10-18-tools-gruppen

Bildquelle: gimp.org

Es hat sich einiges getan, was in die neue Version von GIMP eingeflossen ist. Werkzeuge lassen sich jetzt in der Toolbox gruppieren, was bereits standardmäßig so eingestellt ist. Gruppen lassen sich individuell zusammenstellen und untereinander mit Werkzeugen bestücken. Die Anpassungen wirken sich sofort aus. Gruppen können auch komplett deaktiviert werden.

gimp-2-10-18-high-contrast-icons

Bildquelle: gimp.org

Auch ein High-Contrast-Theme für Icons ist jetzt verfügbar. Dieses stellt man aufgrund von Anwenderwünschen zur Verfügung, die das bisherige Icon-Theme für zu wenig kontrastreich bemängelt haben.

Ansonsten wurde der PSD-Support verbessert, das Ebenen-Dock verbessert, die Ladegeschwindigkeit von ABR-Brushes erhöht und noch einiges mehr. Die kompletten Informationen gibt es direkt auf der offiziellen GIMP-Website mit den Release-Notes.

Die aktuelle GIMP-Version für Windows kann auch hier im Downloadbereich in der Kategorie Allgemein heruntergeladen werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.