Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

capture one pro

dxo-photolab4-banner

SeedingUp


Ahadesign News

co-save25PhaseOne stellt ab sofort ein Update für seinen RAW-Konverter Capture One mit Versionsnummer 20 (13.1.3) bereit, das für alle Lizenznehmer kostenlos ist. Für eine begrenzte Zeit gibt es außerdem 25 Prozent Rabatt auf alle Prepaid-Jahrespläne für Capture One. Das Update enthält wichtige Fehlerbehebungen, es gibt Unterstützung für neue Kameras und Windows 10 Version 2004 wird nun unterstützt.

Capture One Update mit Unterstützung neuer Kameras und günstigere Jahrespläne!

co-annual25

Bei dem neuen Update für den RAW-Konverter Capture One mit der Versionsnummer 20 (13.1.3) handelt es sich um eine Service-Release für Mac und Windows, die für alle bisherigen Besitzer und Nutzer eines Abonnements von Capture One 20 kostenlos ist.

Unterstützung neuer Objektive und Kameras

Die weitreichende Unterstützung von Kameras und Objektiven war schon immer ein wichtiges Merkmal von Capture One und so wird auch mit diesem Update die Liste der neu unterstützten Linsen und Fotoapparate wieder ein Stückchen länger. Natürlich profitieren nicht nur Profis von der ständigen Weiterentwicklung von Capture One und der Auswertung der RAW-Formate jeder Kamera, wodurch häufig minimale Nuancen hervorgehoben werden können. Eine Leistung, bei der viele Konkurrenten nicht mitkommen.

Folgende neue Kameras und Objektive werden unterstützt:

Bei den Kameras wird nun auch die Nikon Z5 und die Sony ZV-1 unterstützt. Unterstützung bekommt außerdem das Objektiv FE 200-600mm F5.6-6.3 G OSS + Sony 1.4X Teleconverter (SEL14TC).

Fehlerbehebungen für den Mac

Masken konnten fehlerhaft gespeichert und dann nicht mehr geladen werden. Bei der Verwendung des Werkzeugs Farbbalance auf einer Ebene, konnten bei einem exportierten Bild Artefakte entstehen. Bei Verwendung der Touchbar auf Macbooks konnte Capture One abstürzen. Die Thumbnails einer Fujifilm X-T4 wurden bei Aufnahmen mit einem Filmprogramm beschädigt. Diverse Probleme die zum Absturz führen konnten und andere Fehler wurden behoben.

Fehlerbehebungen für Windows

Die Liste für die Optionen »Öffnen mit« und »Bearbeiten mit« konnte manchmal leer sein. Bei der Verwendung des Werkzeugs Farbbalance auf einer Ebene, konnten bei einem exportierten Bild Artefakte entstehen. Die Thumbnails einer Fujifilm X-T4 wurden bei Aufnahmen mit einem Filmprogramm beschädigt. Diverse Probleme die zum Absturz führen konnten und andere Fehler wurden behoben.

25 Prozent Preisnachlass für Capture One mit vorausbezahltem Jahresplan

co-zahlmaske-rabattcodeAlle die sich jetzt für einen vorausbezahlten Jahresplan für Capture One entscheiden, bekommen einen satten Rabatt von 25 Prozent. Würde Capture One 20 Pro, welches keinerlei Einschränkungen hat, normalerweise jährlich im Voraus 220 Euro kosten, sind es jetzt für kurze Zeit nur 165 Euro, was eine satte Ersparnis von 55 Euro ergibt.

Noch günstiger geht es mit Capture One für Fujifilm, für Sony oder für Nikon. Hier ist man bei einem vorausbezahlten Jahresplan regulär mit 109 Euro dabei. Im Rahmen dieses kurzfristigen Angebotes sind es nur 81,75 Euro, was den Geldbeutel mit 27,25 Euro schont.

Um in den Genuss dieses Rabattes zu kommen, muss einfach nur der unten angegebene Rabattcode bei der Zahlung in das entsprechende Eingabefeld eingetragen werden, welches sich mit einem Klick auf »Geben Sie einen Rabattcode ein« öffnet, wie in obiger Abbildung zu sehen ist.

Der Rabattcode lautet: ANNUAL25

Eingelöst werden kann der Rabattcode direkt auf der Annual 25 Seite.

Alternativ kann der Rabattcode auch im herkömmlichen Capture One Store eingelöst werden.

Für 30 Tage kann der volle Funktionsumfang von Capture One auch erst einmal nur ausprobiert werden, wofür es die kostenlose Testversion von Capture One Pro 20.1 gibt.

Weitere Kaufoptionen für Capture One

captureone-vorher-nachher-schieberegler

Wer sich nicht für einen Prepaid-Jahresplan erwärmen kann, hat noch diverse weitere Optionen, die hier kurz aufgeführt werden.

Es gibt auch die Möglichkeit, die Software einmalig oder ein Abonnement für einen Monat oder ein Jahr bei monatlicher Zahlung zu erwerben. Die Varianten für Nikon, Sony und Fujifilm können zum einmaligen Preis von 149 Euro erworben werden. Ein Abo für ein Jahr bei monatlicher Zahlung ist hier für 132 Euro erhältlich, was 11 Euro im Monat entspricht. Mit der Option jederzeit abzubrechen, kann auch für monatlich 18 Euro abonniert werden.

Capture One Pro 20.1 kann mit allen unterstützten RAW-Formaten umgehen und ist bei monatlicher Zahlung für ein Jahr, für 288 Euro zu haben, was monatlich 24 Euro entspricht. Mit der Option jederzeit abbrechen zu können, kostet das Abo 29 Euro im Monat. Wer sich für eine dauerhafte Lizenz mit einmaliger Zahlung entscheidet, bekommt Capture One Pro für 349 Euro.

Die günstigste Variante ist auf jeden Fall immer ein Jahresplan mit Vorauszahlung für ein Jahr.

Unsere bisher erschienenen Berichte und Tutorials zu Capture One:

 

Auch künftig sind hier in den News immer alle aktuellen Angebote und Aktionen zu finden. Außerdem ist für jeden Monat ein weiteres ausführliches Capture One-Tutorial geplant.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.