Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

capture one pro

dxo-nik-collection-3

SeedingUp


Ahadesign News

shutterstock-sso-integrationShutterstock bietet mit seiner bereits am 12. November 2020 gelaunchten Single-Sign-On-Integration (SSO) Unternehmenskunden auf der ganzen Welt einen einfachen, effizienten und sicheren Zugang zu über 350 Millionen kreativer Assets. Die Lösung für den komfortablen Zugang zu Bildern, Videos und Musiktiteln, kann innerhalb weniger Minuten eingerichtet werden. Unternehmen werden dadurch noch stärker technologisch unterstützt.

Unternehmenskunden werden mit der Single-Sign-On-Integration noch stärker unterstützt!

shutterstock-sso-visual

Wie der Anbieter hochwertige Inhalte, Tools und Services Shutterstock mitteilt, ist die jetzt gelaunchte Single-Sign-On-Integration (SSO) für Unternehmenskunden die erste ihrer Art unter den weltweiten Anbietern von kreativen Inhalten.

Über die Shutterstock-Plattform erhalten Nutzer einen sichereren Zugang zur Datenbank mit mehr als 350 Millionen lizenzierten Bildern, Videos und Musiktiteln in hoher Qualität. Die nahtlose Integration, durch die Benutzer über verschiedene digitale Plattformen mittels Identitätsmanagement-Lösungen schnell und sicher authentifiziert werden, soll der Passwort-Müdigkeit entgegenwirken und die Arbeitsabläufe beschleunigen.

Alex Reynolds, Vice President bei Shutterstock und General Manager von Platform Solutions sagt dazu:

Da Teams heute oftmals aus dem Homeoffice arbeiten, ist ein zentraler und sicherer Zugang zu Tools und Plattformen für ihre Produktivität unerlässlich. Unser Ziel ist es, mit der SSO-Integration die hohen und sich ständig ändernden Anforderungen von Unternehmenskunden auf der ganzen Welt zu erfüllen.

 

Durch die Implementierung des SAML 2.0 basierten SSOs können Shutterstock-Kunden ihren Zugang unternehmensweit nutzen, behalten jedoch die volle Kontrolle. Marketing- und Kreativteams können von verschiedenen Orten aus über Tools online zusammenarbeiten und ihre Arbeitsprozesse optimieren. Mit Funktionen wie "Browse-only"-Berechtigungen und Leuchtkästen mit kuratierten Inhalten bietet Shutterstock Kunden volle Transparenz über den im Unternehmen vorhandenen Content und verringert so das Risiko eines versehentlichen Kaufs. Verschiedene Abteilungen können den Content gleichzeitig nutzen: Verkaufsteams für Präsentationen, HR-Teams für Intranet-Projekte, Business Development für Dokumentationen usw.

Über das Shutterstock-Partnernetzwerk steht die Funktion ab sofort mehr als 250.000 Unternehmen weltweit zur Verfügung. Shutterstock arbeitet mit branchenführenden Anbietern von digitalen Identitätslösungen wie Auth0, Microsofts Azure AD, Okta, OneLogin und Ping Identity zusammen. Weitere Partnerschaften sind bereits geplant. Mit der Implementierung auf diesen Plattformen wird der Einkauf weiter zentralisiert. Dies soll laut einer kürzlich durchgeführten Analyse von Shutterstock die Kosten der Mitarbeiter, die durch versehentliche Neu-Lizenzierungen von Inhalten entstehen, um etwa 10 Prozent reduzieren. So gewährleistet die SSO-Integration mehr Sicherheit und die Anwender können produktiver sein, da sie sich voll auf den kreativen Prozess konzentrieren.

Um die neue SSO-Integration zu implementieren können sich Unternehmenskunden direkt an das Shutterstock Integrations Team wenden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.