Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Jetzt gibt es einen ganz einfachen Weg seinen Firefox-Browser in wenigen Sekunden immer wieder aufs Neue zu verschönern.

Firefox eine besondere Note verleihen.

Firefox ist nicht zuletzt deshalb so beliebt, weil man eine Unmenge an Erweiterungen hinzufügen kann. Dabei gibt es sinnvolle Erweiterungen und Dinge, die man einfach nicht braucht. Eigentlich gehört die Erweiterung Personas zu den letzteren. Aber schön ist es doch, wenn man seinem Browser ein individuelles Antlitz verpassen kann. Das konnte man zwar auch schon vorher mit den Firefox-Themes, aber jetzt geht es extrem einfach von der Hand. Also auch ein mehrfacher Wechsel der Firefox-Skins ist jetzt ganz leicht und ganz fix zu erledigen.

Die Rede ist also von der Erweiterung Personas. Diese kann man wie üblich über Extras - Add-ons installieren, oder man begibt sich auf die Seite (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt) und klickt auf den Button "Get Personas for Firefox - Free". Schon wird Personas in wenigen Sekunden installiert. Dieses Firefox Add-on ist erhältlich für Windows, Mac und Linux.

Bei Personas handelt es sich um ein echtes Leichtgewicht mit dem man das Aussehen seines Firefox-Browsers in Sekundenschnelle verändern kann. Es lässt sich ganz leicht mit ein paar Klicks zwischen Personas Skins hin- und herwechseln. Man kann auch seine eigenen Skins erstellen. Dazu kreiert man nur zwei Grafiken in einem Bildbearbeitungsprogramm zb. Photoshop. Wie das genau geht, erfährt man unter (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt).

Man muss natürlich nicht erst selbst was erstellen. Eine schöne Anzahl an fertigen Skins gibt es bereits unter (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt).

Nach der Installation befindet sich in der linken unteren Ecke des Browsers ein kleiner Fuchs. Klickt man darauf, öffnet sich ein Kontext-Menü. Dort lassen sich dann schon alle Skins auswählen. Man muss also erst gar nicht alle Skins herunterladen. Es lassen sich auch gezielt die zuletzt verwendeten oder die beliebtesten Skins auswählen. Fährt man nur mit der Maus über einen Eintrag, ohne ihn anzuklicken, ändert sich der Skin bereits temporär und man sieht sofort, wie das aussehen würde. Dieses Verhalten und noch einiges, lässt sich unter Einstellungen auch verändern. Auch eigene Anpassungen sind über dieses Menü möglich. Ebenso lässt sich hier auch wieder der normale Firefox-Standard herstellen.

Ein interessantes Add-on, welches man zwar nicht unbedingt braucht, aber Spaß macht und etwas Farbe in den Arbeitsalltag bringt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen