Achtung! Wer sich den Release Candidate von Windows 7 herunterlädt, kann sich einen Trojaner auf den PC holen.

Windows 7 Trojaner im Umlauf!

Zur Zeit ist ein Trojaner im Umlauf, der sich in einem modifizierten Windows 7 Release Candidate befindet. Es handelt sich um die selbstentpackende und ausführbare Datei mit Namen SETUP.EXE. Diese beinhaltet auch die Datei CODEC.EXE. Bei Trendmicro hat man die Datei als TROJ AGENT.NICE identifiziert.

Wenn ein unbedarfter Anwender den verseuchten Windows 7 RC build installiert, wird auch die schädliche CODEC.EXE ausgeführt und der Trojaner nistet sich ein.

Man sollte also sehr aufpassen, wo man sich Windows 7 herunterlädt. Die Downloadquelle sollte vertrauenswürdig sein. Das gilt natürlich nicht nur für Windows 7. Alles was begehrt bei den Usern ist, wird auch leicht zum Ziel für Virenschreiber und sonstigen hirnlosen Zeitgenossen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.