Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Für seinen Chrome-Browser hat Google wieder eine neue Version veröffentlicht, welche zwei Sicherheitslücken schliessen soll.

Neue Version für Google Chrome.

Die neueste Release des Google Chrome-Browsers 2.0.172.37 behebt einige Fehler. Über Regular Expressions also reguläre Ausdrücke konnte die JavaScript-Engine einen Überlauf erzeugen. Die V8-Engine wurde dementsprechend erneuert auf Version 1.1.10.14 um das Problem mit dem Heap overflow zu fixen.

Auch einen Speicherfehler soll es geben. Damit ließe sich eventuell Schadcode ausführen. Der Browser konnte crashen, wenn eine URL-Anfrage geschlossen wurde.

Weniger kritisch ist die fehlerhafte Anzeige der Captcha-Bilder bei orkut.com. Mit der Vor/Zurück-Navigation gab es ebenfalls Probleme, wenn eine Redirection im Spiel war. Google Gears wurde ebenfalls mit der Version 0.5.25.0 auf den neuesten Stand gebracht.

Um das Update muss man sich nicht selber kümmern. Das macht der Browser automatisch im Stillen. Viele befürchten, der Google Browser macht noch viel mehr einfach so im Stillen und sind daher sehr skeptisch. Auf jeden Fall ist nach der Installation immer eine EXE-Datei aktiv. Auch wenn der Browser gar nicht genutzt wird. Ansonsten wäre der Browser tatsächlich zu empfehlen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen