Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 gewinnen

SeedingUp | Digital Content Marketing


Eine neue Version des EasyCreator wurde von Easy Joomla veröffentlicht. Die Komponente unterstützt die Erstellung von eigenen Extensions für Joomla.

Joomla Komponente EasyCreator in neuer Version!

Für viele ist der Einstieg in die Erstellung eigener Erweiterungen für Joomla nicht ganz leicht. Aber auch erfahrenere Entwickler wünschen sich oft mehr Komfort und Erleichterung. Hier kann der EasyCreator eine Hilfe sein. Die Komponente für Joomla 1.5 hilft von Anfang bis zur Fertigstellung einer Extension.

Das Prinzip der Komponente sind vorgefertigte Templates. Diese basieren auf Komponenten, Module, Plugins und Templates. Damit lässt sich also schon zu Beginn ein Rahmen erstellen, der die weitere Arbeit erleichtert. Wurde der Rahmen einmal erzeugt, wird er in Joomla integriert und es können auch bereits installierte Erweiterungen importiert werden. Diesen Rahmen benutzt man nun, um seinen eigenen Code einzufügen.

Auch die Erstellung von mehrsprachigen Erweiterungen wird durch einen Vergleich von vorhandenem JText:: unterstützt. Alle nicht übersetzten Stellen werden aufgelistet, man muss nicht lange danach suchen. Aber auch beim Neuanlegen von Sprachdateien hilft die Komponente.

Eine Neuigkeit des EasyCreator ist die Schnittstelle zur Erzeugung von XML Konfigurationsdateien, welche ein Formular mit den verfügbaren Parametern eines Typs nutzt.

Die Komponente soll viel Arbeit bei der Veröffentlichung einer Erweiterung ersparen. Kein langwieriges kopieren von Ordnern und Dateien, die XML Installationsdatei wird erstellt und als Zip gepackt wird auch gleich alles. Auch um die Versionsnummer und das Erstellungsdatum muss man sich nicht kümmern. Das alles geschieht mit einem einzigen Klick.

Der Entwickler weist auch auf die integrierte Hilfe mit Screenshots hin, die gerade dem Anfänger viel bringen kann. Ebenso wird auf das Betastadium der Komponente hingewiesen. Es könnten also noch Fehler vorhanden sein.

Hier geht es zum EasyCreator 0.0.12.1 - Download. (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt).Die Installation läuft wie gewohnt über den Joomla-Installer ab. Der EasyCreator sollte aber wirklich nur in einer lokalen Entwicklungsumgebung verwendet werden. Auch deshalb, weil laut Entwickler weniger auf die Sicherheit geachtet wurde.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen