Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Die Erweiterung ZOO erlaubt es, eine Vielzahl an Applikationen für fast jeden Zweck im Joomla-Content zu nutzen.

ZOO 2.0 für Joomla!

Bei ZOO handelt es sich um eine sehr flexible und kostenlose Erweiterung, welche jede Menge an Applikationen für den Inhalt einer Joomla-Seite ermöglicht.

Es lassen sich mehrfache Instanzen einer Applikation erstellen. Dabei verwaltet jede Instanz ihren eigenen Content. Der Umgang mit der Erweiterung im Backend ist sehr gut gelöst. Man setzt zur Verwaltung der Applikationen auf JavaScript.

So lassen sich zum Beispiel einzelne Elemente einfach mit Drag & Drop verschieben. Im Prinzip kann man sich ein gewünschtes Layout mit ausgesuchten Applikationen für das Frontend einfach zusammenklicken und zusammenschieben.

Der Anwender kann eigene Content-Typen ganz nach seinem Wunsch erstellen. Dabei helfen eine Vielzahl an vorhandenen Elementen. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Formulare, Bilder, Videos, Ratings für Bewertungen und einiges mehr.

Kategorien lassen sich mit benutzerdefinierten Feldern erweitern. Für die Sortierung kann man dann einfach wieder Drag´n Drop verwenden. Es gibt auch ein cleveres Kommentar-System. Es unterstützt Akismet, Gravatar, Twitter und Facebook-Verbindungen.

Die Erweiterung ist kostenlos erhältlich. Allerdings sind nicht alle dazu erhältlichen Apps umsonst zu haben. Hier bietet der Entwickler ein Bundle für 99 Dollar an.

Erhältlich ist zum Beispiel eine Blog-Applikation. Damit baut man sich seinen eigenen Weblog zum Beispiel mit Kommentaren, Tags und Social Bookmarks auf. Auch eine Download-Archiv-App ist mit dabei. Damit lassen sich Dateien zum Download anbieten, wobei ein direktes verlinken verhindert werden kann und noch so einiges mehr.

Interessant ist auch der Produkt Katalog. In dieser App sind auch einige sinnvolle Möglichkeiten wie Alpha Index und Kunden-Feedback eingebaut. Mit der Business Directory-App lassen sich Firmen verwalten und die Adressen der Mitarbeiter auf Google Maps darstellen.

Möchte man seine Lieblingsfilme, Schauspieler und Regisseure übersichtlich darstellen, greift man auf die Applikation Movie Database zurück. Dann gibt es auch noch das Kochbuch. Die Cookbook-App hilft beim Anlegen einer umfangreichen Datenbank und natürlich der Veröffentlichung von Rezepten.

Es gibt auch eine Dokumentation als Applikation. Darin finden sich häufig gestellte Fragen, einige Tutorials, aber auch eine sehr umfangreiche Anleitung mit Syntax-Highlighting. Wer eine statische Seite zum Beispiel für Allgemeine Geschäftsbedingungen oder Impressum und so weiter haben möchte, bedient sich der Applikation Pages.

ZOO ist also eine wirklich sehr umfangreiche Erweiterung. Leider gibt es aber auch eine kleine Einschränkung. Die Extension funktioniert nicht auf mehrsprachigen Seiten. Und das wird sich auch nicht ändern. Der Entwickler empfiehlt in so einem Fall, sich eine andere Lösung zu suchen.

Wer dem Englischen einigermaßen mächtig ist, kann sich die umfangreiche Original-Dokumentation zu Gemüte führen. (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt) Ebenfalls in Englisch aber sehr anschaulich kann man sich mit diesem Video zu ZOO informieren. (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt)

Hier geht es zum ZOO 2.0 - Download! (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt) Neben der Erweiterung sind hier auch die Sprachpakete zu finden. Eine Anmeldung ist für den Download nicht erforderlich. Das ist sehr Positiv.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen