Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp



Aufgrund einiger Fehler in der Vorgängerversion, ist jetzt Version 2.6.10 des kostenfreien Bildbearbeitungs-Programmes Gimp erschienen.

Neues Gimp behebt Fehler!

Leider waren für die erst kürzlich erschienene Version 2.6.9 einige Fehler zu beklagen, die zum Absturz der Software führen konnten. Deshalb hat man jetzt eine weitere Version nachgelegt, welche diese Bugs nicht mehr beinhaltet.

  • TGA-Dateien wurden mit falschen Header-Originaldaten gespeichert
  • Bei dem Dialog "Speichern unter", waren Windows Bitmap-Dateien nicht voreingestellt.
  • Probleme mit CMYK.
  • Beim Verwenden von Pinseln kam es zu einer falschen Farbdarstellung bei graustufigen Verläufen.
  • Es gab einen Fehler beim Aufruf von gimp-hue-saturation PDB.
  • Gimp stürzte beim verwenden der Scroll-Leiste einer Combobox ab.
  • Neu geöffnete Bilder wurden in den Hintergrund platziert.

Neben diesen Fehlerbehebungen wurden die Sprachen für Deutsch, Italienisch, Rumänisch und Portugiesisch auf den neuesten Stand gebracht.

Auch wenn Gimp vielleicht nicht ganz mit dem sehr teueren Profi-Programm Photoshop von Adobe mithalten kann, so ist es doch sehr mächtig und umfangreich. Sehr viele Dinge lassen sich auch mit Gimp hervorragend erreichen, obwohl es keinen einzigen Cent kostet.

Gimp kann hier im Downloadbereich unter Allgemein heruntergeladen werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen