Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Nicht immer muss es eine komplexe Shopping-Extension sein. Oft reicht eine kleine schlanke Erweiterung völlig aus.

Bohemia Cart!

Die Erweiterung Bohemia Cart ist sehr einfach gehalten. Es können 1-5 Produkte über ein Formular zum Kauf angeboten werden. Das wird in den Modulparametern eingestellt. Mehr Einstellmöglichkeiten gibt es dort nicht. Es soll außerdem sehr einfach sein, die Erweiterung für eigene Zwecke anzupassen. Somit wäre es auch möglich, noch mehr Produkte anzubieten. So zumindest die Aussage des Entwicklers. Für einen Laien ist das aber sicher doch nicht so leicht zu machen.

Zur Validierung der Daten verwendet Bohemia Cart JavaScript. Das Bestellformular bietet alle typischen Berechnungen für jedes einzelne Produkt und die Steuer dazu.

Sowohl der Kunde, als auch der Verkäufer, erhalten nach dem Kauf über das Formular eine Bestätigungs-Email. Zusätzlich erscheint beim Kunden eine Seite zum Ausdrucken aller wichtigen Daten. Die Daten werden von der Extension in einer XML-Datei abgelegt. Um die Bestellung zu komplettieren, wird die Endsumme an PayPal exportiert.

Leider erfordert diese Extension nach der Installation noch etwas Handarbeit. Das ist zwar nicht schlimm, hätte aber sicher auch komfortabler gelöst werden können.

In Joomla findet man die Dateien register.php, register1.php, register2.php, register3.php und register4.php unter /modules/mod_bohemiacart/tmpl/cgi

In diesen Dateien muss man die eigene Email-Adresse und die PayPal-Adresse eingeben. Bei der register.php beginnt das ab Zeile 130. Bei der Datei register1.php schon ab Zeile 100. Die Zeilennummer ist also bei jeder Datei etwas anders, aber es sieht alles gleich aus. Somit findet sicher jeder schnell die richtige Stelle. Das sieht so aus:

//your email goes here       
// $to = "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" . ", ";
// $to .= $_POST['email'];
// your email goes here
// $from = "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!";
// $email_subject = "Orders from Store";

und:

<input type="hidden" name="business" value="Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">

Um Preise und Produkte zu editieren, kann die Datei default.php angepasst werden. Sie liegt im Ordner /modules/mod_bohemiacart/tmpl. Dort können also die Namen der Produkte und die Preise angepasst werden.

Diese Einstellerei hätte man dem Anwender sicher abnehmen können und entsprechende Parameter für das Modul anbieten können. Aber vielleicht kommt das ja noch irgendwann, es ist ja die erste Version. Wer damit nicht klarkommt, findet sicher Hilfe im Forum des Entwicklers. (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt) Wer dann immer noch nicht klarkommt, sollte sich vielleicht doch was komfortableres suchen.

Die für Joomla 1.5 entwickelte Erweiterung Bohemia Cart liegt in Version 1.0 vor, steht unter der GPLv2, ist nicht kommerziell und somit kostenlos zu haben.

Diese Erweiterung haut einen jetzt vielleicht nicht vom Hocker, aber wer wirklich was einfaches und schlankes sucht, könnte damit schon glücklich werden. Wie es aussehen kann, sieht man hier auf der Demo-Page zu Bohemia Cart. (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt)

Der Entwickler bietet auch ein Forum zur Unterstützung an. Außerdem ist für den Download keinerlei Registrierung notwendig. Das ist natürlich sehr positiv.

Hier geht es zum Bohemia Cart - Download. (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt)

Kommentar schreiben