Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Mit nur einem Programm können Webseiten für diverse Internet Explorer getestet werden. Möglich machts der IETester, welcher in einer neuen Version veröffentlicht wurde.

IETester 0.4.7 wurde veröffentlicht!

Auch wenn die Internet Explorer immer mehr an Beliebtheit einbüßen, so ist man als ernsthafter Webseiten-Gestalter noch immer gezwungen, seine Projekte mindestens ab IE6 zu prüfen.

Zum Einen gibt es die Möglichkeit, die Seite Browsershots.org zu besuchen. Hier lassen sich sehr viele Browser Online testen. Darunter die IE´s 6 bis 8. Aber auch der Linux-Browser Konqueror, diverse Chrome-Browser oder diverse Opera-Browser, sowie einige Exoten.

Allerdings wäre es doch viel schöner, wenn man zumindest alle noch verwendeten Internet Explorer auf dem eigenen Rechner installiert hätte. Mehrere Internet Explorer unter Windows am Laufen zu haben, ist aber nicht so ohne Weiteres möglich.

Zum Glück gibt es aber Programme, welche hier helfen können. Eines dieser Programme ist Multiple IEs. Darüber wurde bereits im Artikel "Verschiedene Internet Explorer gleichzeitig" berichtet.

Bei Multiple IEs geht für jeden Browser ein neues Fenster auf. Es gibt aber auch den IETester, wo alles schön in einem einzigen Programmfenster passiert. Die einzelnen Versionen werden wie heutzutage üblich, in Tabs nebeneinander aufgereiht. So lässt sich sehr bequem zwischen den einzelnen Versionen hin- und herschalten.

Beim IETester geht es mit dem Internet Explorer Version 5.5 los. Getestet werden kann momentan bis Version 9, wobei man sich dazu den IE9 von der Microsoft-Seite holen muss und die Dateien in das IETester-Verzeichnis kopieren muss.

Das mit dem IE9 klappt aber nur mit Windows Vista SP2 und natürlich mit Windows 7. Beim Multiple IE geht es schon mit Version 3 an und geht mit 4.01, 5.01 weiter. Solch frühe Versionen muss man aber wirklich nicht mehr berücksichtigen.

Der IETester läuft auch unter Windows XP, dann aber ohne IE8 und IE9. Bei Vista und Win7 sollte man den IETester immer als Administrator laufen lassen. Ansonsten läuft im IE6 Flash nicht richtig. Auch CSS Filter machen ansonsten Probleme.

Der IETester wird gut gepflegt und es gibt immer wieder Updates. Für die aktuelle Version hat sich allerdings kaum etwas geändert. Es wurde lediglich die Sprache Spanisch Argentinisch hinzugefügt.

Hier geht es zum IETester - Download.

Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen