Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Seit geraumer Zeit sehr beliebt, sind Accordion Menüs in Webseiten. Für Joomla gibt es dafür auch diverse kostenlose Erweiterungen.

Accordion Menü für Joomla!

Effektvoll werden Inhalte beim Klick auf eine Überschrift ausgefahren. Accordion Menüs sind beliebt und können eine Joomla-Seite durchaus interessanter machen.

In unserem umfangreichen Free-Template für Joomla 1.5 und 1.6 Aha Elite, ist ein solches Accordion-Menü für diverse Modulpositionen bereits integriert. Aber das ist selten und nicht jedes Template bietet eine solche Funktionalität.

Es gibt aber diverse Erweiterungen für Joomla, welche ein solches Menü realisierbar machen. Eine davon ist das Joomlaful Accordion Module, welches kostenlos erhältlich ist.

Bei vielen Extensions ist die Farbwahl sehr eingeschränkt. Es könnte also schwierig werden, ein stimmiges Farb-Schema hinzubekommen, welches zum Rest der Seite passt.

Beim Joomlaful Accordion soll das nicht so sein. Laut Entwickler ist das Modul sehr umfangreich Konfigurierbar. Es kann jede beliebige Farbe gewählt werden. Aber nicht nur das.

Weitere Features sind die Wahlmöglichkeiten für die Kategorie der Artikel, welche angezeigt werden sollen. Dabei werden auch die Zugriffsrechte berücksichtigt. Auch an die Sortierung wurde gedacht, welche beeinflusst werden kann. Also zb. nach Datum, älteste oder neueste Artikel, Alphabetisch usw. Man hat ebenso die Wahl, ob der Weiterlesen-Link angezeigt werden soll.

Wird Close all aktiviert, kann der Seitenbesucher mit einem Klick alle Tabs schließen. Die Transparenz für den Slide-Effekt kann gesteuert werden. Auch die Höhe der Tabs kann definiert werden.

Den Tabs kann für den aktiven und nicht aktiven Zustand außerdem jeweils eine andere Farbe zugewiesen werden. Das geht für den Tab-Hintergrund, aber auch für die Schriftfarbe der Tabs.

Das Modul kann auch innerhalb eines Artikels angezeigt werden. Somit ist man also sehr flexibel und bekommt zumindest die Farbgebung recht gut hin. Ganz optimal zu einem Template passt so ein Menü natürlich, wenn es dort bereits integriert ist. Aber wie gesagt, so etwas ist selten bis gar nicht zu finden.

Leider ist das Modul bisher nur für Joomla 1.5 erhältlich. Aber an der Joomla-Front tut sich ja bekanntermaßen jeden Tag was.

Hier geht es zum Joomlaful Accordion Module - Download. (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt)

Für den Download des kostenlosen Moduls ist keine Registrierung notwendig. Auf der Downloadseite ist auch eine Demo zu sehen.

Kommentar schreiben