Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Mehrspaltige Menüs in denen sogar Module erscheinen können, werden immer beliebter. Sehr vielversprechend in diesem Bereich scheint das IceMegaMenu zu sein.

Mega Menü

Joomla 1.6 Menü Erweiterung!

Vielen Anwendern reicht eine einfache Tableiste als Topmenü nicht mehr aus. Sehr gefragt sind schon seit einiger Zeit DropDown-Menüs. Hier werden also die Submenüpunkte beim Hovern mehr oder weniger effektvoll aufgeklappt.

Diese Art von Menü ist zum Beispiel in jedem Ahadesign-Template enthalten. Es geht aber noch viel mehr. Richtig trendig sind mehrspaltige Menüs, welche in der gleichen Art wie ein normales DropDown funktionieren.

Unterebenen werden also mit oder ohne Überschrift in ein, zwei oder noch mehr Spalten aufgeteilt. Sogar Module können zugewiesen und entsprechend im Menü angeordnet werden.

Für Joomla 1.5 gab es schon diverse solcher Extensions. Bei Joomla 1.6 sieht es noch nicht so gut aus und die Auswahl bleibt doch noch sehr überschaubar. Eine Möglichkeit ist das MultiTreeMenu, worüber wir vor einiger Zeit schon berichtet hatten im Artikel "Mehrspaltiges Menü für Joomla".

Jetzt ist eine weitere Extension für diesen Zweck vom Entwickler IceTheme erschienen. Die Erweiterung besteht aus einem Modul und einem Plugin. Die Zip-Datei muss nach dem herunterladen also erst entpackt werden. Dann kann das Modul und das Plugin separat mit dem Joomla-Installer installiert werden.

Laut Entwickler beinhaltet das Modul alle notwendigen Möglichkeiten, um das Menü exakt nach den eigenen Wünschen verwenden zu können. Zu den Features gehört die Auswahl von diversen Themes. Ein DropDown-Effekt wie Slide, Fade oder auch Beides kann gewählt werden. Desweiteren können Bilder für innerhalb der Menüpunkte zugewiesen werden. Die Stärke der Transparenz kann gesteuert werden, JavaScript kann deaktiviert werden und vieles mehr.

Mega Menü geöffnetWie IceTheme berichtet, ist das Plugin der interessante Teil. Denn hier hat man die Möglichkeit, das DropDown-Menü in mehrere Spalten aufzusplitten. Und zwar in beliebig viele Spalten und auf genau die Art, wie man es sich vorstellt.

Hier definiert man ein beliebiges Joomla-Modul, welches dann innerhalb des Menüs angezeigt wird. Dazu wird einfach der Modulname bzw. die Modulposition angegeben.

Ein weiteres tolles Feature ist die Flexibilität bei der Breitenangabe für jeden Menüpunkt und für jede Spalte im DropDown. Damit erhält man die totale Kontrolle über das Aussehen und die Funktionalität des Menüs.

Damit das Menü auch gleich einigermaßen zur eigenen Seite passt, können unterschiedliche vordefinierte Styles, also die oben erwähnten Themes verwendet werden. Ansonsten müsste man eben mit CSS etwas nachhelfen.

Das klingt wirklich super und das Mega Menü wäre damit sicher die erste Wahl, zumindest bisher. Leider können wir das hier nicht überprüfen, weil für den Download dummerweise eine Registrierung notwendig ist. Ansonsten ist das Mega Menü aber kostenlos erhältlich. Würde nur noch die Möglichkeit fehlen, es auch als Dropline verwenden zu können.

Hier ist eine MegaMenu - Demo (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt) zu sehen.

Hier geht es zum MegaMenu - Download (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt).

Kommentar schreiben