Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Vor Kurzem wurde Joomla 1.6.3 veröffentlicht. Die diversen aktuellen Pakete stehen wie üblich hier zum Download bereit.

Joomla 1.6.3 Update!

Kaum länger als eine Woche hielt sich das Joomla Update in Version 1.6.2, schon wurde Version 1.6.3 nachgeschoben. Da wir ausgerechnet in der letzten Woche nicht da waren, wollen wir den Bericht zu Joomla 1.6.3 jetzt noch nachreichen.

Wie das Joomla Projekt betont, handelt es sich diesmal nicht um ein Sicherheitsupdate. Es wurden lediglich vier Fehler behoben, welche aus den Veränderungen des letzten Updates resultieren.

Nach dem Update auf Joomla 1.6.2 konnte kein Bild mehr für einen Menüeintrag eingefügt werden. Wurde ein Bild ausgewählt und auf den Einfügen-Button geklickt, erschien nur die JavaScript Error-Meldung "elem.onchange is not a function".

Ein weiteres Problem betraf die Möglichkeit URL´s umzuleiten. Wenn die Optionen "Suchmaschinenfreundliche URL" und "URL-Rewrite nutzen" aktiviert waren, konnte in der Komponente "Umleitungen" kein neuer Redirect aktiviert werden.

Auch eine bereits definierte Umleitung konnte nicht mehr entfernt werden. Die Status-Box für "Aktiviert" bzw. "Deaktiviert" war ausgegraut und nicht benutzbar. Der Fehler trat sowohl im Firefox 3.6.16, als auch im Internet Explorer 8 auf.

Der Erweiterungs-Manager war ebenfalls fehlerhaft. Wenn im Backend unter Erweiterungen -> Erweiterungen -> Aktualisieren Updates gefunden wurden, wurden in der Datenbank automatisch Spalten in jos_update_sites deaktiviert.

Dies passierte allerdings nur, wenn die Update-Datei nicht gefunden werden konnte. Dummerweise gab es keinen Weg die Spalten wieder zu aktivieren, außer dies selbst in der Datenbank zb. mit der Applikation PHPMyAdmin zu tun.

Das vierte Problem betraf das JavaScript-Framework Mootools, welches im Backend seit dem letzten Update anscheinend nicht mehr automatisch geladen wurde.

Wie üblich gibt es alle Update-Pakete in deutscher und englischer Sprache hier im Downloadbereich unter der Kategorie Joomla. Wer neu mit Joomla einsteigen möchte, findet dort natürlich auch die Vollinstallations-Pakete in den beiden genannten Sprachen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen