Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Wenn komplette Inhalte nur für eingeloggte User sichtbar sein sollen, lässt sich der Zugang auch erst mal nur auf den Anreißertext beschränken.

Login to Read More - Plugin

Login für Weiterlesen!

Man kennt es zum Beispiel von RSS-Feeds. Auf der Seite welche den Feed abonniert hat, wird normalerweise nur ein kleiner Auszug des gesamten Inhaltes angezeigt. Die Leser kommen dann über einen Link zur Seite mit dem kompletten Artikel.

Auch auf einer Joomla-Seite kann nur dieser Anreißertext angezeigt werden. Der ganze Inhalt erscheint dann normalerweise mit Klick auf den Weiterlesen-Link.

Wer nun das Bedürfnis verspürt, die vollständigen Inhalte nur einem erlauchten Kreis von eingeloggten Usern zu präsentieren, dem hilft dabei das kostenlose Plugin "Login to Read More".

Das Plugin zeigt einen benutzerdefinierten Login für den Weiterlesen-Hinweis eines Artikels, solange ein Seitenbesucher nicht eingeloggt ist.

Login Message

Diese Erweiterung ist für Joomla 1.5 und Joomla 1.6 erhältlich. Es ist möglich, einzelne Kategorien und Artikel-ID´s einzutragen, welche die Funktion des Plugins nicht nutzen, also ausgeschlossen werden sollen. Mehrere ID´s werden dabei mit einem Komma getrennt eingetragen.

Inzwischen wurde Version 1.1 herausgebracht. Seit dieser Version können nun auch explizit Artikel eingetragen werden, welche das Plugin nutzen sollen. Hat man zb. 50 Kategorien und will nur für zwei davon diese Extension nutzen, musste man früher 48 ID´s eintragen, welche ausgeschlossen werden sollten. Auf den Hinweis eines Anwenders wurde das zum Glück mit Version 1.1 nachgebessert.

Desweiteren lässt sich ein benutzerdefinierter Login URL angeben. Wer den von Joomla vorgegebenen Login-Link verwendet, kann das leer lassen und dafür die entsprechende Option wählen.

Auch eine eigene Login-Nachricht und ein benutzerdefinierter Tool-Tip können erstellt werden. Englische Varianten sind bereits eingetragen.

Login - Optionen

Außerdem lässt sich bestimmen, welche Suchmaschinen-Bots den gesamten Inhalt auslesen dürfen. Auch hier werden wieder Kommata für eine Liste von mehreren Bots verwendet. Hier sind außerdem schon diverse Bots eingetragen. 

Wer die Downloadseite zum Plugin für Joomla 1.6 besucht, sieht erst mal nur kryptische Schriftzeichen. Auf der russischen Seite muss man aber nur leicht nach unten scrollen und findet dort eine kurze englische Beschreibung und die Download-Links für Version 1.0 und 1.1.

Hier geht es zum Login to Read More Plugin für Joomla 1.6 - Download (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt).

Die Erweiterung ist auch für Joomla 1.5 erhältlich, nennt sich nur etwas anders. Auch auf dieser Seite kann der normale Europäer wohl eher nichts entziffern. Aber auch hier kommt man ganz ohne Chinesisch-Kurs weiter. Neben der Überschrift ist eine Downloadgrafik zu sehen, also ein Laufwerk mit grünem Pfeil darauf. Ein Klick darauf führt zum Download.

Hier geht es zum Login to Read Full Text Plugin für Joomla 1.5 - Download (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt).

Bei der Variante für Joomla 1.5 sind mehr Sprachen und darunter auch Deutsch mit dabei. Für Joomla 1.6 gibt es derzeit leider nur eine englische Sprachdatei. Allerdings halten sich die Möglichkeiten ziemlich in Grenzen, so dass die meisten User damit zurechtkommen dürften.

Login - Details

Die Installation erfolgt wie üblich mit dem Joomla-Installer. Der Entwickler empfiehlt übrigens, das Plugin in der Reihenfolge in Joomla an erste Stelle zu setzen. Nach der Installation in Joomla 1.6 ist die Erweiterung zu finden unter Erweiterungen -> Plugins und nennt sich "Content-Login to Read More".

Kommentar schreiben


Kommentare  
2 Plugin kostetAhadesign 2013-08-01 14:46
zitiere Martina Yaman:
Das Plugin ist genau das, was ich brauche, allerdings ist die Seite nicht mehr erreichbar - gibt es denn keinen alternativen Download???

Das Plugin scheint inzwischen nur noch gegen Geld erhältlich zu sein. Zu finden ist es unter http://jextbox.com/login-to-read-more.html
Zitieren
1 seite leider nicht erreichbarMartina Yaman 2013-07-31 11:25
Das Plugin ist genau das, was ich brauche, allerdings ist die Seite nicht mehr erreichbar - gibt es denn keinen alternativen Download???
Zitieren