Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Mit dem kostenlosen Joomla Plugin Email Activation kann verhindert werden, dass registrierte User eine erfundene E-Mail Adresse verwenden.

Plugin - Email Activation

Email Activation Joomla Plugin!

Hat sich ein Besucher einmal erfolgreich auf einer Joomla-Seite registriert, hat er normalerweise auch die Möglichkeit, seine Mail-Adresse abzuändern.

Oft wird so einfach eine Dummy-Mail eingetragen. So kann der Administrator der Seite seine registrierten User natürlich auch nicht mehr per Mail erreichen.

Um dieser Vorgehensweise Einhalt zu gebieten, kann das kostenfreie Plugin Email Activation installiert werden.

Ist die Extension einmal aktiviert, muss jeder User der seine E-Mail ändert, die Änderung über einen Aktivierungs-Link in einer Nachricht an die neue Adresse bestätigen.

Die Installation ist simpel und läuft wie üblich über den Joomla-Installer ab. Nach der Installation ist das Plugin ebenfalls wie üblich zu finden unter Erweiterungen -> Plugins.

Ein Klick auf Email Activation führt zur Konfiguration der Erweiterung. Natürlich muss es auf der linken Seite aktiviert werden. Dann gibt es auch schon nicht mehr viel einzustellen.

Email Activation - Details

Auf der rechten Seite bei den Basisoptionen kann noch eingestellt werden, welche Benutzergruppen nach einer Änderung der E-Mail Adresse keine Aktivierung vornehmen müssen und natürlich auch keine Mail mit Aktivierungs-Link erhalten werden. Vorgegeben ist hier sinnvollerweise der Super-Administrator.

Email Activation - Basisoptionen

Ein Benutzer-Account kann außerdem nach einer Mail-Änderung automatisch blockiert werden. Mit Force user logout kann ein Benutzer nach einer Änderung sogar ganz rausgeschmissen werden.  

Rein kommt er dann erst wieder nach der Bestätigung des Aktivierungs-Links. Beide Optionen sind standardmäßig auf Nein eingestellt.

Email Activation funktioniert mit Joomla 1.5, 1.6 und 1.7. Für die Versendung der Aktivierungs-Mail wird der Standard-Mailer von Joomla verwendet. Eine weitere Konfiguration ist hierfür nicht notwendig. Auch eine neue Datenbank wird nicht gebraucht und alles bleibt sicher.

Für den Download des Gratis Plugin Email Activation ist keine Registrierung auf der Seite des Entwicklers notwendig.

(Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen