Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp



Das Joomla-Projekt hat nun die erste Betaversion von Joomla 2.5 veröffentlicht, welche hier zum Download bereit steht.

Joomla 2.5 ist in erster Beta veröffentlicht worden!

Nach Joomla 1.7.3 wurde jetzt Version 2.5 des beliebten Contentmanagement-Systems herausgebracht.

Es gibt diverse Neuerungen bzw. Verbesserungen. Jetzt ist es möglich, die Joomla-Seite während der Installation Offline zu setzen. Außerdem wurde eine Prüfung für nativen ZIP-Support bei der Installation hinzugefügt.

Ein Patch macht es nun möglich, die Ausrichtung der Newsfeed-Anzeige zu ändern.

Das neue Joomla enthält jetzt eine Datenbank-Versionsprüfung. Auch die Suchmaschinenfreundlichkeit wurde verbessert. So gibt es ein neues System-Plugin "languagecode".

Der Arbeitsablauf wurde ebenfalls verbessert. Das Menü kann jetzt im Modul-Manager bearbeitet werden. Eine vom Admin anpassbare Black List im Text Filter ist nun auch vorhanden.

Die für das Anmelden und andere Formulare so wichtige Captcha-Funktionalität ist ab jetzt fest in den Core integriert.

Es gibt noch viele weitere neue Dinge, welche in den Joomla 2.5 Beta 1 - Release Notes nachgelesen werden können.

Natürlich ist diese Betaversion nicht für produktive Web-Auftritte gedacht. Die finale Version soll aber bereits am 10. Januar 2012 verfügbar sein.

Bereits am 10. Februar 2012 wird Joomla 1.7 nicht mehr unterstützt. Ein Update ist somit sehr zu empfehlen und sollte auch kein Problem sein.

Das Update wird ganz leicht über die Update-Funktion bzw. über das Update Archiv im Erweiterungs-Manager im Backend machbar sein.

Und auch Joomla 2.5 wird es nicht allzu lange geben. Bereits im Juli 2012 soll die nächste Version, wahrscheinlich 3.0 erscheinen.

Das ist für viele Anwender sicher sehr verwirrend und auch für Entwickler sicher nervend. Das Joomla-Projekt hat sich aber nun mal genau wie zb. Mozilla mit dem Firefox, für diese fragwürdige Versionspolitik entschieden.

Zum Glück ist ein Update aber unkompliziert und Hauptsache, Joomla entwickelt sich positiv weiter.

Wie üblich gibt es die aktuelle Joomla-Version als Update-Paket und als Voll-Installation immer hier im Downloadbereich unter der Kategorie Joomla. Die Beta ist bisher nur im englischen Original erhältlich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen