Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp



Wer umfangreiche Artikel schreibt und seine Seite dennoch nicht in die Länge ziehen möchte, kann für Joomla ein kostenloses Scroller Plugin nutzen.

Ilke Scroller Plugin für Joomla!

Ein findiger Entwickler ist auf die Idee gekommen, längere Artikel scrollbar zu machen. Ein längerer Artikel nimmt also nicht zu viel Platz weg.

Wie man es vom Browser her kennt, wird einfach eine Scroll-Leiste auf der rechten Seite genutzt, um den Artikel vollständig lesen zu können.

Laut Beschreibung des Entwicklers funktioniert das innerhalb eines Moduls oder eines Div-Containers. Natürlich könnte man das via CSS auch selbst bewerkstelligen, indem man zb. overflow auto für die Modulposition verwendet.

Allerdings geht dieses Plugin noch etwas weiter. Es soll möglich sein, die Farben für den Scrollbalken selbst anzugeben. Sogar Grafiken soll man dafür verwenden können.

All diese Einstellungen sollen über das Joomla Backend sehr einfach möglich sein. Es handelt sich hier um ein Plugin, welches den Code für die Scrollbar offensichtlich automatisch für einen definierten Div-Container erzeugt.

Der Scroller erscheint allerdings nur, wenn der Artikel eine vorher definierte Höhe überschreitet, was ja auch nur so Sinn macht.

Laut Entwickler werden diverse Browser wie Chrome, Firefox, Internet Explorer, Opera und auch Safari unterstützt. Aber auch an Smart Phone Browser hat man gedacht.

Leider ist dieses Plugin bisher nur für Joomla 1.5 erhältlich, was sich aber ja noch ändern kann. Es ist auf jeden Fall so interessant, dass ein Bericht darüber sicher gerechtfertigt ist.

Ob es denn auch wirklich funktioniert, hätten wir gerne getestet. Leider ist aber für den Download eine Registrierung auf der Seite des Entwicklers notwendig.

Derartige Erweiterungen testen wir grundsätzlich nicht, erwähnen sie aber gerne. Ausnahmen sind Extensions, die uns eingesendet werden.

Der Entwickler bietet eine Demo-Seite für den Ilke Scroller wo schön zu sehen ist, wie das Plugin funktioniert.

Eine Anleitung scheint nicht zu existieren. Allerdings bietet der Entwickler auch Support an, was positiv hervorzuheben ist.

Hier geht es zum Ilke Scroller Plugin - Download. (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen